Erörterung Gegenargument oder Argument?

4 Antworten

Ich hasse Deutsch. Ich liebe aber Erörterungen.

Das bedeutet.. Eine eigene Meinung verteidigen. In Deutsch wir erwartet, dass Du iner Meinung folgst. Gehe mal dagegen. 2 Schritte weiter. Das macht richtig Spass. Es ist wie Schach.. 2 Schrite weiter denken.

Ich habe oft eine Klasse zum umdenken bewegt.

Das kannst Du auch.

Dein Lehrer wird stolz auf Dich sein.

Mario

Logischerweise immer zuerst das Argument, denn auf das bezieht sich das Gegenargument ja.

Ok, dachte wir müssen immer das Gegenargument nehmen, da wir das im Heft auch gemacht haben.

0
@Eko87497

Wahrscheinlich hast du einen anderen Begriff von "Gegenargument" als ich. "Gegenargument" bedeutet nicht, gegen die These zu sein, sondern ist die Antwort auf ein Argument.

0
@Schuhu

Das Hilft gar nicht. Du weißt sicher nicht mal was ich meine.

0

Habt ihr denn ein Prinzip genommen zb. das Sanduhr-prinzip?

Das Prinzip ist egal hat man gesagt

0

Naja bist du denn dafür oder dagegen ?

0

Erst kontra. Zweitens Überleitung. Drittens pro.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Auf vielen Bereichen Lebensbewältiger

Was möchtest Du wissen?