Ernsthaft, kein Joke :-))

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

alles Feiglinge: nicht das Getränk mit 2 Augen gemeint! Also: Teppichklopfer ist ein Weidengeflecht, langer Siel und oben ein O dreifach gestapelt. Damit wurden Läufer (nicht Schach) sondern lange schmale Teppiche, z.B. in Fluren (Dielen) liegend, über eine Teppichstange hängend, ausgeklopft. Der Teppich war, wenn vorhanden, in der "guten" Stube ausgelegt, und wurde wie der Läufer über dieser Stange schlagend vom Staub befreit, denn damals gab es noch keinen Staubsauger, oder nur Reiche konnten sich diesen leisten. In armen Familien wurde der Teppichklopfer auch zur Erziehung unartiger Kinder durch schlagen auf das Hinterteil verwendet! Die Verwendung in reichen Familien entzieht sich meiner Kenntnis, es mag auch an der schmerzlichen Erfahrung liegen! Heute gibt es ja endlich die gewaltfreie Erziehung!

Der Teppichklopfer wurde bei uns zuhause ausschließlich auf dem nackten Po von meiner Schwester und mir eingesetzt.

0

Etwas mit dem ein Teppich geklopft wird und ganz früher gerne mal die Kinder verhauen wurden, ehrlich, kein Joke.

ist doch klar, Kinder kennen heute nur den Staubsauger

(wer wird heute noch mit dem Ausklopfer verdroschen, da gibt es doch viel "bessere, brutalere" Instrumente)

Aber mit dem Staubsauger, wird sie auch nicht verdroschen :-))

0

und Du konntest ihr den nicht beschreiben?!?

Klick mal an, da ist einer von vielen:

http://kurzlink.de/ZhFzoauMm

Früher gab es auch noch Teppichstangen, die kennst Du wahrscheinlich auch nicht. Ohne die brauchtest Du auch keinen Klopfer!!!

;o)))

Früher legte man Teppiche über die Stange der Wäscheleine und drosch mit einem Teppichklopfer darauf ein. Die Frage ist doch nicht doof. Welches Kind soll das heute noch kennen.

Und? Erklär es ihn doch einfach. Ich gehe mal davon aus, dass du weißt was ein Teppichklopfer ist.

Ernsthaft?

0

http://www.pfefferle-buersten.de/pic/katalog/3870.jpg

Teppichklopfer - (Kinder, Kindesmisshandlung, Familienaufstellung)

mein Hintern hat eine andere Erinnerung!, irgendwie sah das Ding anders aus.

0

Habe hier aus 100 virtuellen 1 reellen DH gemacht.

0

Der würde ich`s mal zeigen.

muß die nicht ins bett, wie alt ist die denn? so unsinnig ist die frage nicht, wird ja auch noch selten benutzt, gib ihr antwort, was ist daran komisch, außer dass sie um diese uhrzeit im bett sein müßte.

Ja, und. Warum erklärst Du es ihr dann nicht? b.

Weißt Du es selbst nicht?
Wie alt ist denn eure Große?

willste jetzt einen rat haben??

Das ist der böse Bruder vom Teppichknüpfer.

Und was hast du geantwortet, ohne Mist??

Du, mir ist dazu nichts eingefallen, ehrlich :-)

0

Was möchtest Du wissen?