Ernstgemeinte Frage zu XXX-Praktik, die nicht pervers sondern rein medizinisch gemeint ist.

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ohne ist Vorhaut ist's schöner. 64%
Mit ist Vorhaut ist's schöner. 28%
Ich bin völlig verklemmt und beanstande diese Frage. 7%
Kein Unterschied - hatte erst als ich älter war meine Beschneidung. 0%

9 Antworten

Aus Frauensicht: Ein großer Vorteil der Beschneidung für UNS ist die leichtere Hygiene und bessere Sauberkeit beim Mann.

Das ist mir auch als Mann aus Männersicht klar. Leider machen sich viele Männer zu wenig Gedanken über Chlamydien, Gebärmutterhalskrebs & Co. und bestehen darauf, das "ES" ohne Gummi viel schöner sei - meiner Meinung nach ein Irrglaube!

0

Beschneiden ist ein unnatürlicher Vorgang und Körperverletzung, egal was der eine oder andere Für Gründe hat.

aus den Antworten ergibt sich, es geht also um Sauberkeit. Wenn die nicht da ist sind auch die Bakterien, viren usw. trotzdem da.

Wie das mit der SB ist dürften Dir nur sehr wenige beantworten können. Da die meisten Beschneidungen vor der Pubertät vorgenommen werden.

Zur Beschneidung selber gibt es für bei beiden ein Pro und Kontra.

Pro währe der Punkt Hygiene und das die Eichel unempfindlicher wird was den GV verlängern kann.

Kontra währe das ein Schutz fehlt und auch mit Vorhaut Hygiene gemacht werden kann.

Als Frau ist ohne Vorhaut hygienischer. Aber was den Spass angeht ???

Mit ist Vorhaut ist's schöner.

Für Hygiene kann man doch selber sorgen

Ohne ist Vorhaut ist's schöner.

Ich habe mich mit 35 freiwillig beschneiden lassen, hauptsächlich wegen der optik (Rüssel sollten Elefanten vorbehalten werden :-))Ich kenne also beide Varianten ausgiebig und muss sagen das sowohl die Selbstbefriedigung als auch Sex ohne Vorhaut schöner sind. Ich würde mir nur wünschen es wäre früher gemacht worden

Ohne ist Vorhaut ist's schöner.

sagen meine Exfreunde, die zufälligerweise alle beschnitten sind, ich habe da aber nichts mit zu tun! ;-)

Aber wie geht das denn ohne Mütze/Glatze???

0

Aber wie geht das denn eigentlich ohne Mütze/Glatze???

Also ich hab ja meine "Mütze" noch und finde das auch gut so - zumindest was die SB angeht. Ohne Mütze kann ich es mir nicht vorstellen oder stelle es mir wenigstens etwas "empfindlich" und daher weniger toll vor. Sollte man einem Kind die Beschneidung zumuten, wenn man es auch zu Hygiene und genereller Verhütung erziehen kann?

0
@Lurchie

Ja sollte man, aber da sind Frauen und Männer immer geteilter Meinung. Mann kann heute direkt im Minibabyalter Beschneidungen durchführen, die die kleinen gar nicht mitkriegen!

0
Ich bin völlig verklemmt und beanstande diese Frage.

Ich beanstande natürlich nicht, aber mir hat die rote Farbe gefallen. :-)))

Was möchtest Du wissen?