Ernstgemeinte Frage an die jungswelt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Den Penis direkt kann man nicht bewegen, ist ja kein Muskel, aber wir können unsere Becken bewegen oder halt irgendwelche anderen Muskeln spannen um den Helikopter zu machen, und ja, er ist einfach steif, voller Blut und muss 'passiv' bewegt werden.

Aber seinen Penis so wie nem Arm bewegen, das wäre verfíckt cool.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann den Penis nicht so bewegen wie den Arm. Der Penis ist nur ein einzelner Schwellkörper, kein Muskel, deswegen kann er nicht von alleine nach links, rechts und unten bewegt werden.. Das einzige was du damit machen kannst, ist ihn ETWAS für kurze Zeit nach oben bewegen im steifen Zustand; dafür musst du ihn anspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MildeOrange
03.04.2016, 00:36

Der Penis ist kein Muskel. xD

0

Nein das geht nicht. Dem kannst du nicht sagen nach rechts oder links. Ein passives Teil. Und warum? Weil es im Penis keine Muskeln gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmustermann
05.04.2016, 00:31

natürlich? wie soll er sonst steif werden? mit einem einzigen muskel und blutgefäßen. Im erregten zustand kann mans leicht anspannen dann geht er wenig hoch für eine kurze zeit..

0

Nein ein bißchen nach oben od unten geht ,aber so wie einen Arm nicht .

Das ist anatomisch ein Schwellkörper der wird steif bei optischen Reitzen und Gedanken an Sex ,dann steht er wenn ich nackt bin senkrecht nach vorne ,es ist dann möglich ihm etwas auf und ab zu bewegen ,in der Hose ist der nach oben eingeklemmt, sollte da der Reiz ausgelöst werden...

Auch gibt es sog Blutpenisse wo wenn sie nicht steif sind eher klein sind und dann größer werden bei erregung ,bzw Fleischpenise wo uneregt gross bleiben kommt auf die Anotomie des einzelnen Mannes an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß jz nicht direkt wie du dass meinst aber ich sag jz einfach mal als Junge, man kann ihn anheben im steifen Zustand aber er kann jz nicht wirklich verbogen werden bzw. sollte man das nicht ^^

hoffe ich konnte helfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DestoWaechstEs
03.04.2016, 16:47

LMFAO #sollte man nicht xD *_*

0

Nicht wie einen Arm eher wie die Ohren (ich weiß, dass das ein komischer Vergleich ist, aber so ist es eben) Man kann ich eben gerade mal nach oben bewegen, irgendwie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach oben und unten gehts ein wenig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihn schon bewegen , aber nicht so wie ,, jetzt nimm endlich das handtuch ´´ aber auf und ab geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke der Schwellkörper (nennt man das so?) ist kein Muskel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user6363
03.04.2016, 00:35

Verdammt richtig - bei einer Errektion weiten sich die Venen (Gab ein anderen Begriff dafür.), Blut fließt in deinen Pímmel und wird größer, daher Schwellkörper. Gut zu wissen: Víagra erleichtert den Vorgang, also du läufst nicht mit'n Ständer überall hin.

0

Was möchtest Du wissen?