Ernstgemeinte Frage.. ?

8 Antworten

Dem 15-jährigen wird doch sowieso nicht die Schuld vorgeworfen. Die Lehrerin hätte sich dem Jungen nicht anbieten dürfen.

Oder worauf willst du hinaus? Dass man den 15jährigen bestrafen müsste oder dass man beide bestrafen müsste, weil das im beidseitigem Einverständnis geschah?

Die Lehrerin darf das schon allein aufgrund ihres Berufsethos nicht. 

Begrenzt schuldfähig ist der 15jährige schon. Nur welche Schuld wird ihm vorgeworfen? Es ist nicht verboten, mit einer volljährigen zu schlafen. Der Schüler verstößt auch nicht gegen seinen Berufsethos. Er hat keinen.

beide hätte man bestrafen müssen

0

ich finde des beschämend weil die Jugend wegen solchen Leuten total DUMM rüberkommt

0

Dem 15-jährigen wird doch sowieso nicht die Schuld vorgeworfen.

Dann wäre die Aussage mit den Hormonen sinnlos.

0
@Tannibi

Richtig. Deswegen zweifel ich daran, dass die Aussage gefallen ist.

Vor Gericht steht außerdem immer nur eine Partei auf der Anklagebank. Man kann nicht zugleich beschuldig werden und sich beschuldigen. Das sind separate Prozesse.

Ich glaube nicht, dass es zu dem Prozess überhaupt gekommen ist, bei dem der 15jährige angeklagt wurde.

Falls doch, würde ich mich über eine Quelle zum Nachlesen freuen.

0

Menschen sind unterschiedlich. Und viele Jung um die 15 spüren eben einen extremen Druck, und sich dann teils nicht mehr sie selbst. Grade im Alter zwischen 14 und 18 hängen solche Urteile auch extrem von der Reife des Jugendlichen ab. Manche sind mit 14 schon total reif und verbünftig, andere 17jährige eigentlich sexuell noch total unmündig.

Deswegen ist es absolut fatal, von dich auf andere zu schließen. Das Urteil wurde ja nicht "einfach so" gefällt, sondern in Anbetracht der beiden Beteiligten und der genauen Situation.

Da der Junge in dieser Beziehung das Opfer war, spielt es keine Rolle, ob er schuldfähig war oder nicht, denn er hat sich nicht schuldig gemacht...was der getan hat, war nicht strafbar. Was die Lehrerin getan hat dagegen schon.

Es ging wohl eher darum, dass er nicht die nötige Reife zur sexuellen Selbstbestimmung hatte, da er wegen der Hormone nicht nein sagen konnte, aber eben auch nicht ernstzunehmend ja.

Die Frau hat sich so in mehreren Punkten strafbar gemacht.

Einfach mal §182 und § 174 StGB durchlesen.

Der Jugendliche kann in beiden Fällen nur das Opfer sein.

Das ist eine vollkommen andere Situation als z.B. ein volljähriger Angestellter und dessen Vorgesetzter. Das kann auch strafbar sein, wenn es sich da um ein Auszubildendenverhältnis handelt, muss es aber nicht.

ja aber jetzt mal ganz ehrlich die hormone sind bei einem 20 jährigen auch nicht weniger.

0
@generv

Das mit den Hormonen ist Quatsch, würde kein Richter so sagen. Außerdem irrelevant weil der Junge gar nicht angeklagt war.

War das wirklich ein Gerichtsverfahren oder nur eine dieser lächerlichen Fernsehshows, die im Gericht spielen?

0

ich bin der Meinung in dem alter muss man nein sagen können man will immer so erwachsen tun dann soll man sich bitte auch so verhalten

0
@generv

Man sollte es, ja, aber nicht jeder kann das bereits. Daher gibt es dafür ja dann auch immer ein psychologisches Gutachten. Wird in diesem festgestellt, dass er es gekonnt hätte, wäre das für die Täterin zumindest in dem Punkt des sexuellen Mißbrauchs von jugendlichen von Vorteil. Da würde sie freigesprochen werden. Dann bliebe aber immer noch der sexuelle Mißbrauch von Schutzbefohlenen und da spielt es keine Rolle, ob jemand ja  gesagt hat, oder nicht und in wie fern er geistig bereits dazu in der Lage war, das tatsächlich entscheiden zu können. Denn eine Lehrerin darf schlichtweg nicht mit einem Schüler unter 18 Sex haben. Und auch da macht der Schüler sich nicht strafbar,, nur weil er sich hat verführen lassen. Das wäre nur so, wenn er die Lehrerin vergewaltigt hätte.

0

lehrer schüler affäre fim

hii leute

ich suche einen bestimmten film über eine lehrer schüler beziehung. es geht um ein mädchen auf einer hochbegabten schule die was mit ihrem lehrer für fotografie anfängt.

wenn jemand von euch den namen kennt wäre es echt cool, danke im voraus <3

...zur Frage

Filme über verbotene Liebschaften:)?

Hallooo
Kennt ihr gute Filme über Affären oder Chef-Arbeiter, Lehrer-Schülerin Beziehungen?
Untreu, eine geheimnisvolle Affäre und eine verhängnisvolle Affäre kenn ich schon
Vg

...zur Frage

Affäre mit ehemaligem Lehrer?

Hallo zusammen,

habt ihr Ahnung davon, wie es rechtlich ist, wenn man 7 Jahre nach seinem Schulabschluss eine Affäre mit seinem ehemaligem Lehrer anfängt und es raus kommt? Er hat furchtbare Angst um seinen Job und meint er könnte ihn verlieren, sollte jemand davon erfahren. Ich bin da anderer Meinung. Bin selbst 24 und wir stehen in keinem pädagogischem Verhältnis zueinander, da kann ihm doch keiner etwas, oder?

Lieben Dank!

...zur Frage

Affäre mit Geschichte-Lehrer

hab seit 4-5 monaten ne affäre mit meinem geschichte lehrer. ich bin 17 und er 33. bis jetzt weiß niemand davon da er seinen job verlieren könnte, ich würde es aber gerne meinen eltern erzählen nur wie?

...zur Frage

Suche ein Buch über Lehrer Schülerin Beziehung

Suche ein Buch über eine Lehrer Schülerin Beziehung oder Affäre ....

...zur Frage

Gründe für Affäre in glücklicher Beziehung?

Diese Frage geht vor allem an die Jungs:

Warum sollte ein Junge fremdgehen, wenn laut ihm ihm nichts in der Beziehung fehlt, er seine Partnerin liebt und es ihm erlaubt ist, ab und zu einmalige One-NIght-Stands mit Fremden zu haben? Warum sollte so jemand eine zweite Beziehung zu einem anderen Mädchen aufbauen, nach dem er Sehnsucht hat, das er vermisst und begehrt, aber laut eigenen Aussagen nicht liebt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?