Ernstes problem!will nicht mehr abweisend unnahbar und kühl rüberkommen!was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo kleinemauz, Nun ob es dafür Therapien gibt und wenn ja welche kann ich dir leider nicht sagen, aber ich würde mir da jetzt an deiner stelle keine so großen Sorgen machen. zuerst einmal solltest du was gegen den Stress und die schlechte Laune unternehmen. Finde raus woran das liegt und tu was dagegen. Wenn sich deine innere Einstellung ändert dann auch automatisch deine Ausstrahlung und dein auftreten nach außen. Zweitens machst du auf mich noch einen etwas jüngeren Eindruck (sag Bescheid falls ich mich irre!) und solche Phasen hat jeder Mensch mal (wenn ich jedes mal nen Euro kriegen würde, wenn ich höre "mir gefällt mein Aussehen nicht", dann wäre ich jetzt reich;) ). Wichtig ist auch da zu differenzieren ob du das selbst so siehst oder ob dir das alle sagen (und damit meine ich auch deine Eltern oder Verwandten nicht nur Freunde oder evtl Klassenkameraden!) Wenn du dich selber wohl fühlst dann merken das auch deine Mitmenschen und dann wirkst du ganz sicher weniger unhöflich oder gar abweisend. Ich vermute einfach das es dir momentan nicht so gut geht und du deshalb auch nach außen sehr verschlossen wirkst. Mach dir einfach keine Sorgen um dein angeblich "unerträgliches" Aussehen und versuch das Leben so zu genießen wie es kommt. Ich wette das hilft ungemein bei deinem Problem. Viele Grüße

Was möchtest Du wissen?