Ernste Sache oder Panikmache?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst mal, man kann keine 5 l ausscheiden, wenn man nur 2 l getrunken hat. Dem Körper würde Wasser fehlen und Du würdest Krämpfe bekommen. Das der Urin so hell ist bedeutet, dass er nicht genug Giftstoffe ausscheidet. Das könnte die Müdigkeit erklären. Bei einem niedrigen Blutdruck ( wenn man ihn nicht von Natur aus hat ) ist der Puls immer höher. Ich würde Dir raten einen Nephrologen auf zu suchen. Es muss nicht so schlimm sein, aber es muss unbedingt abgeklärt werden.

also lies dir das durch. ich habe das auf dieser Seite gefunden: http://www.meine-gesundheit.de/was-die-farbe-von-urin-verraten-kann

weißlich, trüb Eine weißliche bis cremige Färbung des Harns ist ein Anzeichen dafür, dass weiße Blutkörperchen im Urin vorhanden sind, und lässt auf eine Nieren- oder Harnwegsinfektion schließen, die Eiter, Fibrin und abgeschilferte Zellen im Harn hinterlassen kann.

vielleicht etwas weniger Amphetamine nehmen?

Geh ins Krankenhaus und lass es abklären.

Was möchtest Du wissen?