Erneuter Selbstmordversuch?

Support

Liebe/r xBrokenHumanx3,

Deine Schilderung klingt sehr besorgniserregend.

Wir möchten Dir aber sagen, dass Selbstmord keine Lösung ist, egal in welcher Situation Du Dich befindest. Sprich bitte nach Möglichkeit auch mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). (http://www.telefonseelsorge.de/ )

Oder schau mal hier (dort gibt es auch extra eine Kinder- und Jugend-Rufnummer): http://www.nummergegenkummer.de (+Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen! )

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Wie wäre wenn, wenn du jetzt auf der Stelle deine Mutter anrufst?

Wenn dein Vater kein offenes Ohr für dich findet, dann aber doch sicher deine Mutter! 

Und wenn du auch das nicht tun möchtest (was ich mir aber nicht vorstellen kann), dann rufe den ärztlichen Notdienst an. Es muss jetzt jemand für dich persönlich da sein. 

Bist du momentan fähig, mit jemandem über dich zu sprechen - nicht nur zu schreiben?

Keine sorge ich werde mir jetzt sofort nicht antun oder so. Ich probier mit meiner Mum zu reden. Danke

1

Hallo. Ich habe mir mal deinen, ich nenne es mal "Hilferuf" durchgelesen. Und bin wieder einmal zutiefst angewidert, von den Leuten, die solch ein Benehmen auch noch feiern und weiter machen, ein anderes Leben zu zerstören ... Aber was soll man machen, dass ist die Oberflächliche Welt in der wir leben.

Ich schätze deine innere Stärke. Und ich muss dir sagen, mir ging es auch so. Was ich dir sagen kann, du darfst den Gedanken nicht aufgeben weiterzuleben! Leben ist ein besonderes Geschenk. Und das sollte dir kein anderer vermiesen! Du darfst nicht auf andere hören was sie dir sagen, zieh dein Ding durch, glaub an dich! Du gehörst schon einmal nicht zu dieser hässlichen Aussenwelt wie ich finde. Wo es nur um Geld und Sex im Leben geht.

Du könntest versuchen dir zumindest einen Freund oder Freundin zu suchen, die dich unterstützt! Wenn du damit Probleme hast, dann ist das nachzuvollziehen. Aber du solltest dich nicht an die Dinge klammer, die geschehen sind. 

Kannst du nicht zu deiner Mutter ziehen? Wechsel dein Umfeld, geh auf eine andere Schule, misch dich unter Leute (das wird dir Spaß machen). Unternehme etwas! Und schätze dein Leben. 

Ich selbst denke ja Karma. Das heißt, was man anderen gibt und für andere tut, das kommt auf andere irgendwann zurück! Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind. 

Ich versuche jetzt nicht den Volltrottel zu spielen, aber ich glaube daran, dass es dir irgendwann besser gehen wird, sofern du nicht den glauben an dein Leben aufgegeben hast. Du bist toll und einzigartig!

Ich hoffe ich konnte dich etwas aufmuntern. Bin nicht der Beste darin. Wie in so vielen Sachen. Aber bleib dran! Du bist es nicht Wert dich für andere umzubringen!

Bleib stark :)

So wahr.. zu meiner Mum kann ich eigentlich nicht ihr neuer Freund ist Alkoholsüchtig und wenn er betrunken ist wirft er nach Flaschen oder will mich schlagen. Vielen Dank!

0

Ganz Ehrlich?!  Hol dir schnellstmöglich Hilfe!! Am besten heute noch. 

Wähle sofort die 112 und schildere ihnen dein Problem und Weise dich selber ein!!! Tu dies zu deinem Selbstschutz!! 

Du bewegst dich in einem Kreis aus negativen Gedanken und kommst nicht raus. Ja, viele Menschen sind nicht gut. Dafür musst du einer sein der gutes tut. Nicht Organe spenden. Setz dich Ehrenamtlich für ein Tierheim ein. Oder Seniorenheim.....das gibt ein positives Gefühl!! Nicht daheim sitzen und jammern weil die Welt so schlecht ist!! 

Ich verstehe dich voll und ganz. Ich bin Krankenschwester! Darum rate ich dir dich sofort selber einweisen zu lassen und dann wenn Du wieder einen Sinn siehst in deinem Leben, und glaub mir der Sinn wird kommen, tu was Gutes und trage etwas dazu bei um die Welt ein Stück besser zu machen!! 

Du hast eine soziale Ader, somit nutze dieses Talent. Menschen wie Dich braucht die Welt!!! Menschen die einen Beitrag leisten wollen. Aber jetzt leiste erstmal einen Beitrag für Dich..... Und ruf die 112!!

Alles Gute 

T.

Vielen Dank.

0
@xBrokenHumanx3

Oh ja tolle Idee T!!! damit er von anderen Leuten umgeben ist die auch Selbstmord gefährdet sind, das Rate ich niemanden der selbstmordgedanken hat! Aus eigener Erfahrung. Die geschlossene ist die reinste Hölle wenn man Suizidgedanken hat.

0
@Alduinkoenig

Was ratest du denn?? Mit Risperidon, Diazepam und sonstigem zudröhnen damit man eh schon mehr tot als lebendig ist?? Wenn es so akut ist muss Hilfe geholt werden!!!! Es muss ja gar nicht sein dass sie auf die geschlossene kommt! Jedoch empfinde ich fachmännische Hilfe besser als daheim seine negativgedanken Kreisen zu lassen!! Ich bitte dich!! Und andere suizidgefährdeten können nicht schlimmer sein als daheim allein im Teufelskreis! Ausserdem bekommt sie ein Gefühl von Halt. UndUnd das braucht er oder sie!! 

0

Was möchtest Du wissen?