Erneuter Anspruch nach Krankengeld auf ALG 1 und wie lange?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast innerhalb von 3 Jahren diese 78 Wochen. Außerdem wurde Dir doch mitgeteilt, wann Du wieder Krankengeld bekommen kannst. Wenn Du jetzt wieder schwer krank bist, wäre es da nicht sinnvoll, Rente zu beantragen?

riakoni 07.02.2015, 22:24

Danke, aber ich möchte gerne wissen, wenn ich jetzt wieder aus der Krankenkasse ausgesteuert werde, wieviel ALG 1 steht mir erneut zu? Das mit der Rente muss ich mir noch überlegen, wie es mit meiner Erkrankung weiter geht. Bei Krebs weiß man nie ,was der mit einem macht. Die KK hätte mich schon gerne los. Bin nun seit 7 Monaten erneut krankgeschrieben, soll jetzt aber in Reha. Wenn du dich mit der ALG 1 auskennst, wäre mir hilfreich. Vor der erneuten Erkrankung hatte ich 2 Jahre Anspruch. 2 Monate bevor die ALG auslief, wurde ich wieder krank.

0
Allexandra0809 08.02.2015, 19:47
@riakoni

Dann solltest Du noch 2 Monate Anspruch auf ALG 1 haben. Die Höhe richtet sich dann wohl nach Deinem Krankengeld, Du wirst also nicht mehr so viel bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?