Erneute Vorladung wegen Betrug

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wiederholungstat, wird also in jedem Falle teurer und Vorstrafenregister länger.

aber kann ich dafür ins gefängnis kommen??

nach dem 1. Betrug überlegen ob der 2. Betrug nötig ist:-))

um welchen Betrug geht es denn jetzt? nur dann kann Dir geantwortet werden

Dabro79 05.03.2014, 22:25

Um einen neuen Betrug.. Wobei ich sagen muss das mir das untergegangen ist

0
dreifels 05.03.2014, 22:50
@Dabro79

Ein Bertrug ist ein Vorsatzdelikt, also nichts mit "untergegangen"

2

Das weiß keiner, da mußt du abwarten. Weniger als bei der 1. Betrugssache wird es nicht. Wiederholungtäter.

Dabro79 05.03.2014, 22:25

Ja schon klar aber kann ich dafür ins gefängnis kommen??

0

Was möchtest Du wissen?