Erneute Bewerbung Berufliches Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Schulen schauen schon sehr darauf, dass zum Stichtag die Bewerbungen da sind. Tipp: Ruf an beiden Schulen an, lass dich mit der Abteilungsleitung verbinden und schildere deinen Fall.

Kosten wären kein Problem, es gibt Schülerbafög, das auch nicht zurückgezahlt werden muss.

Ansonsten: Wenn du nichts bekommst, wie wäre es mit einem FSJ in deiner Richtung (KH) oder Sanitäterdienst? Für ein Jahr?

Oder gleich die Krankenschweesternausbildung machen, danach Abi und dann Studium.

Für deinen Berufswunsch würde es dir etwas bringen.

Ansonsten: Überlegen, ob du ans normale Gymni übertreten kannst (telefonieren!), die Noten müssten reichen - vielleicht noch mal in die 10.

Oder Privatschule? Die vergeben auch Stipendien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dich nur für das TG und das BG gesundheitswissenschaften beworben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?