Erneute Bewerbung auf andere Stelle nach Absage. Sollte auf erste Bewerbung Bezug genommen werden?

1 Antwort

Ich würde das nicht tun. die erinnern sich sicher nicht mehr an die erste Bewerbung. Warum die mit der Nase darauf stoßen, dass sie dich schon mal nicht wollten?

Soll ich mich zum zweiten mal auf eine offene Stelle bewerben?

Ich habe mich im März auf eine offene stelle beworben gehabt. Von dort bekam ich eine absage. meine bewerbungsuntelagen werden für zwei jahre lang in evidenz gehalten hieß es in der automatischen email.

jetzt sucht dieses großunternehmen noch einmal einen arbeiter für die gleiche stelle. was kann der grund sein? Haben sie den neuen wieder gekündigt, den sie im märz aufgenommen haben? Oder gibt es wachstum in der arbeiteranzahl?

Soll ich mich nocheinmal auf diese stelle bewerben obwohl ich im märz eine absage bekommen hatte!? Mache ich mich dadurch lustig bzw unseriös?

Was schlägt ihr vor?

...zur Frage

Jobzusage via E-Mail - was antworten?

Hab nach längerer Arbeitssuche nun endlich eine Jobzusage bekommen, der Dienstbeginn wurde mir gerade via E-Mail bestätigt. Der Geschäftsführer hat geschrieben, dass er sich auf meinen Dienstbeginn mit Datum freut und ich mich spätestens um 9 Uhr in seinem Unternehmen einfinden soll..Freu mich natürlich auch, und will ihm meinen Dienstbeginn auch bestätigen. Nur was soll ich da jetzt schreiben, dass ich mich auch schon freue, klingt nun nicht besonders einfallsreich. Wie kann ich es am besten formulieren? Wäre über Tipps sehr dankbar!

"Sehr geehrter Herr..

vielen Dank für Ihre Rückmeldung (oder besser Bestätigung für meinen Dienstbeginn?) Ich freue mich schon in Ihrer Kanzlei tätig zu werden. ?"

klingt sehr holprig..puh, mach schon wieder alles kompliziert. Das beginnt ja schon gut. Selbstzweifel.

Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Ab wann neu bewerben?

Ich habe mich vor 3 Monaten bei einer Firma initiativ-beworben. Daraufhin erhielt ich eine nette Absage, da sie zu der Zeit keine Stelle verfügbar hatten, mit dem Nachsatz, dass sie mich in Ihre Bewerberkartei aufnehmen und sich bei Bedarf an mich wenden würden. Nun frage ich mich, ob (oder wann) es sich lohnt, erneut eine Bewerbung zu schicken, da ich wirklich gerne in der Firma arbeiten würde. Ist eine erneute Bewerbung zu aufdringlich?

Vielen Dank

...zur Frage

Wie eine Zusage formulieren?

Ich habe Bescheid bekommen, dass ich eine Ausbildungsstelle zur Verfügung habe und soll im Laufe der Woche Rückmeldung geben.

Wie soll ich nun meine Zusage formulieren? Mich noch einmal wegen dem Vorstellungsgespräch oder wegen dem Telefonat (haben so Zusage gegeben) bedanken?

...zur Frage

Auf Stelle nochmals bewerben?

Hallo Liebe Leute!

Ich hätte mal eine Frage an euch, da ich ein wenig unsicher bin.

Ich hatte mich vor gut einem halben Jahr auf eine Stelle beworben, die mir sehr zugesagt und sehr gut gefallen hätte, beworben.

Nach ca. 8 Wochen habe ich dann eine Absage bekommen und meine Unterlagen wurden mir wieder zurückgeschickt. Mit der Begründung, dass sie sich für einen anderen Bewerber entschieden hätten. Damals wurde ich nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Jetzt, gut 6 Monate später, ist die selbe Stelle wieder ausgeschrieben. Jetzt bin ich mir persönlich nicht ganz sicher, ob ich mich nochmal auf die Stelle bewerben soll. Da ich, wie erwähnt, dass letzte mal eine Absage bekommen hatte und auch nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten :)

...zur Frage

Bewerbung als Studentin für eine Stelle? wie bewirbt man sich richtig?

Hallo ich besuche ein Studium und will mich als Verkäuferin bewerben... als Nebenjob. Wie schreibe ich den Anfangssatz richtig? Hab mich noch nie als Studentin bei einer Stelle beworben... :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?