Erneute Anzeige, was droht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Verfahren wird wahrscheinlich nicht so einfach wieder eingestellt werden und sie muss mit einer Verurteilung vor Gericht rechnen. Wenn es sich um einen einfachen Diebstahl handelt und der Wert der Sache nicht zu groß ist (z. B. Ladendiebstahl), dann gibt es wahrscheinlich eine Geldstrafe. Die Höhe ist abhängig von ihrem Einkommen, meist sind es so ungefähr 20 TS (also 20 mal 1/30 ihres Monatseinkommens).

'angelblichen Diebstahl' gibt es schon mal gleich gar nicht. Wenn das Verfahren beim ersten Mal gegen eine Zahlung einer Buße eingestellt wurde, dann war sie wohl schuldig und der Diebstahl nicht nur 'angeblich'.
Kommt jetzt ein neueres Verfahren auf sie zu wird dieses wohl eher nicht gegen die Zahlung einer Geldstrafe eingestellt, sondern durchgezogen. Da kommt es dann darauf an was und wieviel sie gestohlen hat.
Ganz im Ernst: Wenn sie es nach dem ersten Mal schon nicht kapiert hat dass sie einen Fehler gemacht hat, dann soll sie beim zweiten Mal richtig 'bluten' und ich hätte kein Mitleid mehr mit ihr. ;-)

Sie wurde nicht erwischt. Sie war nur dringend Tatverdächtig. Es gab auch beim ersten Mal keine Verhandlung.

0
@Luigina

Nochmal:
Auch wenn es beim ersten Mal keine Verhandlung gab und das Verfahren gegen eine Geldbuße eingestellt wurde heißt das nicht, dass das immer so ist. Beim ersten Mal ist man ihr da noch entgegen gekommen. Nur mit dem Entgegenkommen ist auch mal Schluss! Und das spätestens beim zweiten Mal, wenn sie gezeigt hat dass sie aus dem ersten Mal nichts gelernt hat.
JA GLAUBT SIE DENN SIE KANN IMMER SO IN DEM STIL WEITER MACHEN?
Von Unschuld kann wohl keine Rede sein, da sie beim ersten mal die Geldstrafe akzeptiert hat und nun schon zum zwiten Mal mit dem Gesetz in Konflikt kommt. Oder glaubt sie wirklich sie könnte die Welt verar_schen, wenn sie nur richtig mit den Wimpern klimpert?

0

es sieht nicht gut aus , aber es kommt auch immer auf den Richter an

Bei der ersten Anzeige gab es keine Gerichtsverhandlung!

0
@Luigina

Das wird sich aber ändern! Wenn man sie andauernd so davonkommen lässt, dann lernt sie es nie. Einen gewissen Mangel an Lernfähigkeit hat sie ja schon bewiesen.

0

2 mal Anzeige, wegen ANGEBLICHEN diebstahl?. Sorry, unglaubwürdig.

Was möchtest Du wissen?