Erneut krankgeschrieben,weiter Lohnfortzahlung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da auf der neuen Krankmeldung die Diagnose der alten Krankmeldung ebenfalls steht, werden diese beiden Krankheitszeiten zusammenaddiert. sie gelten nicht als zwei verschiedene Erkrankungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du mit deiner Krankenkasse klären, die sind prädestiniert für solche Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arbeitgeber errechnet seine 6 wöchige Zahlung im Krankheitsfall nach den vorliegenden Krankenmeldungen.Nicht mehr und nicht weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?