erneut immatrikulieren ohne Leistungsnachweis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist aus der Ferne etwas schwer zu beantworten. Ich kann mir vorstellen, dass damit so etwas wie eine Studienverlaufsbescheigung gemeint ist.

Diese kann man sich oft über das elektronische Uni-System ausdrucken, vielleicht wirst du da fündig.

Ansonsten durchforste mal die Internetseiten deiner Uni zum Thema Studiengangwechsel, oftmals gibt es da auch viele Links und Dokumentenvorlagen. (Obwohl du dad sicher schon getan hast...)

Wenn du so nicht weiter kommst, gehe persönlich zu den entsprechenden Stellen (Studienberatung, Prüfungsamt etc). In der vorlesungsfreien Zeit haben diese oft etwas verkürzt geöffnet, so dass man die Mitarbeiter telefonisch nicht gut erreicht - von der Urlaubszeit mal ganz abgesehen.

Da du aber noch zwei Wochen hast, brauchst du noch keine Panik zu bekommen. Für mich klingt das nach einem schnell besorgten Dokument, dass du dann zur Not auch noch persönlich oder über den Fristenbriefkasten schnell einreichen kannst.

andreablablubb 16.08.2016, 15:29

vielen vielen Dank für deine Antwort :) ich werde morgen direkt mal beim Prüfungsamt vorstellig werden, die haben laut Internet auch jetzt mittags geöffnet.

1
Ansegisel 16.08.2016, 15:32
@andreablablubb

Persönlich vorbeigehen ist immer das beste. Gerade, wenn die Öffnungszeiten verkürzt sind, haben die in den entsprechenden Anlaufstellen oft großen Andrang von Studierenden und lassen das Telefon auch oftmals einfach klingeln, wenn sie gerade in einem Beratungsgespräch sind.

Viel Erfolg!

1

Was möchtest Du wissen?