ErnährungWissenschaftler Dr.titel?

2 Antworten

Der Studiengang heißt Ökotrophologie und natürlich kann man nach einem erfolgreichen Studium auch in diesem Fachbereich promovieren, also seinen Doktor machen.

Allerdings wird ein Ernährungswissenschaftler im seltensten Fall tatsächlich selbst Essen verkaufen, sondern evtl. an der Entwicklung von Nahrungsmitteln arbeiten.


https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96kotrophologie

Filialleiter wirst du damit wahrscheinlich auch nicht, weil das Studium nicht betriebswirtschaftlich ausgelegt ist, sondern naturwissenschaftlich. - Mal davon abgesehen, dass man als Filialleiter wahrscheinlich eher eine Ausbildung hinter sich hat und auch keinen Doktortitel braucht.


aber man verdient mehr mit doctor Titel und als Ernährungwissenschaftler Diplom verdient man auch viel !

0
@samsunggala6

Ja, man wird schon gut verdienen. Aber eher in der Lebensmittelforschung statt im Lebensmittelverkauf.

1

Er möchte Filialleiter bei ALDI werden!

0

Als Filialleiter? Wo denn?

lidil aldı oder so

0
@samsunggala6

Dafür brauchst Du nicht zu studieren, die bieten eine interne Ausbildung an, je nach Schulabschluss mit Lehre oder mit Abitur auch als Bachelor-Studium.

0

Was möchtest Du wissen?