Ernährungswissenschaften oder Diätologie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich selbst habe Ernährungswissenschaften an einer Uni studiert und kenne Leute, die dies an einer FH absolviert haben (das scheint dann ja ähnlich wie Diätologie zu sein). An der Uni wird die Ernährungswissenschaft sehr theoretisch und tiefschürfend behandelt, während ein Studium an der FH eher praxisorientiert ist (viele Inhalte werden eher oberflächlich bearbeitet). Es kommt darauf an, was Dir eher liegt: reine Theorie (z.B. Biochemie, Physiologie) oder der Praxisbezug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?