Ernährungstipps für Italienische Dogge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Ernährung eines Hundes sollte sich aus etwa 70% fleischlicher und 30% pflanzlicher Nahrung zusammensetzen. Ich denke Barfen wäre eine gute Idee.

Liebe Grüße BrightSunrise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernäherung für eine italienische Dogge

Hunde sollten mit Fleisch ernährt werden. Auch eine italienische Dogge ist nur ein Hund.  

Zumind. sollte das Hundefutter aus mind. 60% Fleisch bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine spezielle Ernährung für eine spezielle Hunderasse. 

Informier dich mal über das angesprochene Barfen. Wenn Du nicht barfen möchtest, dann nimm ein hochwertiges, kaltgepresstes Hundefutter. Ich selbst füttere von "Das gesunde Tier" das 5E Classic.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?