Ernährung+Sport

1 Antwort

Ich hätte ein tolles Thema für dich: wie Ernährung und Sport den Serotoninhaushalt beeinflusst - Serotonin ein Glücklichmachhormon (falls du es nicht weisst)

Ich könnte mir vorstellen, dass, wenn du ersteinmal etwas dazu gelesen hast, ganz begeistert von dem Thema sein könntest.

Als -Hinweis noch, wonach du googlen könntest, wäre L-Tryptophan, aus dem Serotonin gebildet wird. L-Tryptophan ist übrigens die einzige Aminosäure, die beim Sport nicht vom körper zum Muskelaufbau etc gebraucht wird und so ungehindert die Blut-Hirn-Schranke überwinden kann - deswegen "macht" Sport glücklich (vorrausgesetzt man hat über die Ernährung genügend L-Tryptophan zusich genommen)

Jaa.. gute Idee! Vielen dank!

0

Was möchtest Du wissen?