Ernährungsplan für Muskelaufbau ( was einkaufen )?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt auf deinen Stoffwechsel an, Es gibt nämlich auch Menschen die zum Beispiel Kohlenhydrate nicht verstoffwechseln können und diese sich direkt als Fett ansetzen. 

aber grob:

Magerquark, obst, viel fleisch, nüsse, brokkoli, sehr viele eier, Vollkorn Produkte (Nuddeln, brötchen usw.), und besorge dir gewürze, das saubere essen wrd auf dauer nicht schmecken :D es soll ja auch nicht schmecken, es soll funktionieren :)

Schwer verdauliche Kohlenhydrate.. Wasser Milchprodukte, Fleisch, Fisch,

Was Dein Ernährungsplan erfordert.

Vollkommen schnuppe, hauptsache du erreichst deine Kalorienvorgabe und die nötige Eiweißmenge. Alles andere ist dir frei überlassen 

Naja viel Zucker sollte nicht dabei sein.

0

Was möchtest Du wissen?