ERNÄHRUNGSPLAN für 13 jährige mädchen!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh man, ich bin nur 7cm groesser und wiege fast doppelt soviel ;)

Also von Ernaehrung habe ich offensichtlich keine Ahnung xD

Aber so wie Du das beschreibst, isst Du definitiv nicht zuviel und machst ja auch noch Sport.

Vielleicht kannst Du mal mit Deinen Eltern reden, oder zum Arzt gehen, damit der Dir einen Ernaehrungsplan erstellt, wenn Du manche Koerperteile zu dick findest.

Oder suche Dir eine Sportart, die gut fuer die Oberschenkel/Waden ist.

Wenn ich mich Dir so vorstelle, denke ich nicht, dass Du stark uebergewichtig oder so bist, Du denkst vielleicht nur, dass Du "Problemzonen" hast ^^

Damit will ich sagen, mach Dich deswegen nicht verrueckt, Du bist jung, Du machst Sport und ernaehrst Dich auch nicht schlecht.

Vielleicht helfen Dir die Ratschlaege :)

Montag: Mc Doof Dienstag: Bürger King Mittwoch: Kfc Donnerstag: Subway Freitag: Döner Samstag: was vom Imbiss Sonntag: Restaurant deiner Wahl!

Mensch Mädle du Bisch 13!!! Lerne ganze normal und ausgewogen zu essen. Nicht zu viel nicht so wening das ist das beste! Viel Obst Gemüse und Fleisch am besten mal Rind. Esse mit Genuss und lass dir Zeit!

Achja, ich hab da noch was hinzuzufuegen.

Selbstbewusstsein ist ein wirksames Mittel ;)

Wenn Du nur abnehmen willst, weil alle anderen duenner sind, Du aber garnicht zu dick bist, dann solltest Du Dir einfach sagen "Ich bin schoen, so wie ich bin". Ich bin wirklich uebergewichtig und wurde deshalb mein ganzes Leben lang gehaenselt, aber Du bist genau richtig und solltest Dich nicht unwohl fuehlen muessen :)

Du bist 13, da hat man noch gute 10 Jahre vor sich in denen der Koerper waechst, mach dir doch keine Gedanken um dein Gewicht oO

Kind, geh schlafen, du bist überhaupt nicht zu dick. Wenn man sich in deinem Alter schon so sehr damit beschäftigt und sich falsch wahrnimmt, kann das gefährlich werden.

alle sind aber dünner und dann fühle ich mich sehr unwohl :(

0

Heutzutage ist es aber auch so gut wie unmoeglich keine "Schoenheitsideale" verkoerpern zu wollen :(

Traurig aber wahr.

Ich sehe das an meinem 15. jaehrigen Bruder, der meint er muesse uebermaessig Sport treiben, weil er sonst nicht anerkannt wird. Die 13. jaehrige Schwester meines Verlobten isst nur Rohkost, wenn sie nicht von ihren Eltern gezwungen wird, etwas anderes zu sich zu nehmen.

Nicht, weil sie Fleisch nicht moegen wuerde, sondern weil sie Angst hat, gehaenselt zu werden, wenn sie 1 Gramm Fett zuviel am Leib hat.

So ist das Teenagerleben heutzutage :(

0
@Dori89

Es kommt immer drauf an, wie stark das Selbstbewusstsein ist. Natürlich werden uns durch die Medien Schönheitsideale vorgelebt und als Teenager ist man oftmals etwas naiv und will das nachleben. Aber da müssen Eltern oder ältere Geschwister eingreifen und das Selbstbewusstsein des Kindes stärken und die "richtigen" Werte im Leben vermitteln, dass es nicht nur auf Äußerlichkeiten ankommt.

0

Was möchtest Du wissen?