ernährungsplan beispiel für einen ecto

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das gewicht zunehmen bzw abnehmen ist in erster linie immer eine sache das stoffwechsels. hast du einen guten stoffwechsel - kann der körper viele nahrungsmittel, die du ihm gibst verwerten.diese leute nehmen eher zu.hast du einen schlechten stoffwechsel ist es umgekehrt. auch kann dieser prozess durch unterschieldiche krankheiten bsp schilddrüsenüber- o. unterfunktion verschoben sein. wichtig als allererstes ist das du es gesundeitlich abchecken lässt. sprich mit einem arzt drüber und lass abklären warum du so ein niedriges gewicht hast. außerdem vergiss bitte nicht, dass du noch im wachstum bist und sich da sowieso noch so einiges ändern kann. des weiteren: ernährung muss abwechslungsreioch sein. einseitige ernährung ist immer ungesund wenn du zunehmen willst, sollte es eine balance zw. muskelmasse und fett werden. beides ist wichtig! um muskeln aufzubauen brauchst du energie ( ein paar kohlenhydrate und fett, um sport überhaupt durchführen zu können) und Proteine ( das sind die grundbausteine von muskeln) gute fitnesscenter können dich hinsichtlich ernährung als auch sport gut beraten.... so pauschal lässt sich nicht der allgemein ideale ernährungs- und traningsplan festlegen. es muss individuell auf dich abgestimmt werden, und zwar von jmd der wirklich ahnung davon hat. außerdem ist das der job von fitnesscentner und ärzten! ;)

ganz liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?