Ernährungsangelegenheiten...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Seekers, naja gesunde Ernährung sieht sicherlich anders aus. Natürlich darf man sich hin und wieder mal ne Pizza, Burger und Co leisten, aber es sollte nicht zum Dauerzustand werden. Musst du denn mittags immer bestellen? Ansonsten würde ich dir einfach empfehlen abend vorzukochen! Koch dir einfach abends mal nen riesen Topf Eintopf oder viel Gemüse, oder was aus dem Wok oder so. Oder koche dir Kartoffeln vor und wärme die im Büro auf. Da kannst du immer noch sagen du kaufst dir einen fertigen Dipp dazu oder du nimmst dir Quark mit mit eigenen getrockneten Gewürzen drin (Pfeffer, Salz, Majoran, Basilikum, Paprikapulver...). So kann man den Heißhunger gut überbrücken und muss das Essen nur warm machen. Dosenravioli und Co. sind meist mal sehr kalorienreich und nicht wirklich zu empfehlen. Wenn du gerne Nudeln isst am Abend, dann versuch doch mal Nudeln mit Tiefkühl-Gemüse und als Soße Brühe mit Creme Fraiche verfeinert? Es gibt so viele schnelle alternativen. Einfach eine Portion mehr mit vorkochen und du brauchst keinen Pizza Service mehr. So sparst du ein Haufen Geld und lebst allemal gesünder. Probiers einfach mal aus! Viel Erfolg!

Pizza hat immer viele Kalorien, egal mit welchem Belag, denn schon im Teig ist Öl etc. Natürlich hat die mit Salami noch mehr Kalorien. Abgesehen von der Pizza solltest du abends gar nichtmehr warm essen. Warmes Essen gehört auf den Mittagstisch, abends solltest du etwas leichtes essen damit du nicht mit vollem Magen einschläfst und dein Körper so viel zu tun hat mit der Verdauung. Durchfall und Übelkeit kommen eher vom Bier, ist keine gute Idee mit Bier am Abend wenn du am nächsten Tag früh raus musst. Ein "normales" Abendbrot tut dir sicher gut ist aber mit etwas Arbeit verbunden (Pizza kommen lassen ist natürlich einfacher, aber ungesund) 1-2 Scheiben Brot, frische Gurke/frische Tomate mit Salz 6 Pfeffer dazu ist ein leichtes Abendessen, oder mal einen Salat.

hi, also bei den essgewohnheiten wäre mir auch übel... sorry.. du vergisst dabei die nährstoffe die dein körper brauch... ja das blöde gemüse und obst... fast food besteht hauptsächlich aus weißbrot... was bekanntlich vom körper zu zucker umgewandelt wird.. ups... (kohlenhydrate) vor allem ist dein essverhalten sehr schwer verdaulich, dein magen-darm muss da höchstleistung vollbringen, das da mal gestreikt wird.. verständlich.

wenn du das alles wieder in normale bahnen lenken willst, wirst du nicht darum rum kommen dein essverhalten zu ändern. nichts gegen ne pizza oder mal nen burger.. aber doch nicht täglich.. also gemüse, obst, mal ein vollkornbrot etc. pp dann kann auch die pizza und der burger wieder gut verarbeitet werden ;O)

Seekers 16.09.2012, 14:00

Danke, bin schon dabei das zu ändern. Jeder Fortschritt fängt klein an. Daher nur noch Pizza mit Käse und Tomatenbelag. Obst und Gemüse esse ich ja genug, doch ich merke dass es mir ständig nicht gut geht, ich mich nicht wohl fühle. Das liegt aber vielleicht auch an den ganzen amerikanischen Produkten die ich zu mir nehme...

0
RedTigerchen 16.09.2012, 14:03
@Seekers

na ich weis ja nicht was du sonst noch so alles zu dir nimmst, aber desto mehr fertigprodukte um so schlimmer. les doch mal auf den verpackungen was da alles so drinn ist.....

0
Seekers 16.09.2012, 14:13
@RedTigerchen

Ich möchte damit aufhören die amerikanischen Produnkte zu mir zu nehmen, die wahrscheinlich dafür verantwortlich sind dass ich mich schelcht fühle. Ich denke, dass ist in Ordnung mit dem Mist aufzuhören, also US-Alkohol und US.Energy Drinks...

0

Käse hat viele Kalorien (ca. 45% Fett). Manche Pizzen enthalten künstlichen Käse, der aus Pflanzenfett besteht (80% Fett) Salami hat ca. 35% Fett.

Pizza ist keine gute Wahl wenn du dich ausgewogen ernähren willst.

Wenn du gern beim Pizzadienst bestellst, guck dir mal die Karte genauer an: Am wenigsten Kalorien hat Gemüse.

Wenn du gern beim Pizzadienst bestellst, würde ich es mal mit Nudeln und Tomatensoße und Gemüse probieren, ist auch besser verdaulich.

Wenn du Durchfall hast, wäre es besser fettarme Sachen zu essen, wenn du akuten Durchfall hast am besten Zwieback.

alter, grösse und gewicht bitte angeben...

Was möchtest Du wissen?