Ernährungs - bzw. Gewichtsprobleme?!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es dir nicht schlecht dabei geht, warum sollte es dann schlimm sein wenig zu essen? Ich würde mir dann sorgen machen, wenn du immer mehr abnimmst, aber wenn dein Gewicht konstant ist. Wenn es dir arg zu schaffen macht, würde ich aber einfach mal mit dem Arzt sprechen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur 1400-1500 Kalorien und dabei Sport erscheint mir echt sehr wenig. Hast du die Getränke mit eingerechnet? Machst du das schon lange so? Ich könnte mir vorstellen, dass sich dein Körper auf die geringe Zufuhr eingestellt hat und daher mit so wenig auskommt. Ob das langfristig gesund ist, wage ich zu bezweifeln. Vielleicht mal eine Ernährungsberatung oder einen Arzt aufsuchen...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vorhangmuster
04.09.2014, 12:51

Ich trinke eigentlich nur Wasser ...

0

Warum isst du denn dann mehr wenn dir davon schlecht wird? Nun es könnte sein das du eben zu wenig isst und dein Magen sich dadurch verkleinert hat oder du hast eine Lebensmittel Unverträglichkeiten aber an deiner Stelle würde ich nicht noch mehr Abnehmen dein Gewicht ist doch gut so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein bisschen untergewicht hast du bereits, ich glaube du hast eine mentale sperre wegen essen und dick werden, verhalte dich normal, d. h. iss normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?