Ernährung zum Thema sport?

7 Antworten

Achte darauf täglich ungefähr 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht zu dir zu nehmen. Außerdem solltest du viele Kohlenhydrate essen, wenn du Sport treibst um deine Glykogenspeicher wieder aufzufüllen. Am besten greifst du dabei auf komplexe Kohlenhydrate und weniger auf Zucker zurück. Das heißt viele Vollkornprodukte, Reis, Hülsenfrüchte (auch sehr eiweißhaltig für eine pflanzliche Quelle) oder Haferflocken. Gute Fette (z.B. Omega 3 Fettsäuren und andere ungesättigte Fettsäuren) sind auch wichtig also Nüsse, Fisch, etc. Und zuletzt sind auch noch Obst und Gemüse wichtig um die nötigen Mikronährstoffe zu erhalten.
Wenn du Muskeln aufbauen willst, brauchst du einen Kalorienüberschuss und wenn du abnehmen willst ein Kaloriendefizit, je nachdem was gerade dein Ziel ist.
Ich hoffe ich konnte helfen :)

Das kommt zunächst darauf an wer man ist. Bist Du 8 so wird die Antwort natürlich anders ausfallen als bei einem 18 – jährigen. 

Trainierst Du 2 x die Woche anders als bei 6 x.

Bei Otto - normal - Sportler geht es eigentlich nur um die Kalorien

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Wenn man schnell Muskeln aufbauen möchte, empfiehlt es sich sehr eiweißreiche Nahrung zu sich zu nehmen. Wenn man es nicht schafft durch die Nahrung viel Eiweiß aufzunehmen, kann man mit Eiweißshakes nachhelfen.
Ich hoffe das ich helfen konnte.

mach ich schon, trotzdem danke!

0

Was möchtest Du wissen?