Ernährung von Jugendlichen mit 14 Jahren

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey.. ich kann dich genau verstehen.. vor Ca. einem Jahr war ich auch magersüchtig . mit dem essen wird das schon mit der Zeit . guck dir wenn Du unsicher auch mal an was und wie viel gesunde Leute in deiner Umgebung essen.. genieße dein leben !! genieße das essen !! was bringt es dir wenn Du knapper dünn bist ?? NICHTS ! das muss man sich immer klar stellen und wenn Du zugenommen Hast werden die Leute in auch nicht sagen Ohhh bist ja voll fett sondern Du siehst es viel besser gesünder und einwenig schöner aus ( war bei mir genau so ) morgens esse ich meistens eine Schüssel Müsli mit einem Apfel , mittags Salat oder reis nudeln etc. nachmittags bisschen was süßes ( es ist ok wenn man bisschen was süßes am Tag isst nimmt man nicht gleich zu ! ) und zu Abend griesbrei oder Joghurt mit Honig oder Joghurt oder Salat mit Händchen und fetakäse.. wenn Du noch fragen Hast kannst Du mich gerne anschreiben :-) LG Princesspink.

sry wegen den rechtschreibfehlern. :-) * Hähnchen mit feta

0

Dankeschön, du hast mir wirklich sehr geholfen. Ich wollte auch nur mal einen groben Überblick über das bekommen, was "normale" kinder in meinem Alter so essen. Wie hast du deine Magersucht besiegt? Warst du in einer Klinik?

0

Dankeschön, du hast mir wirklich sehr geholfen. Ich wollte auch nur mal einen groben Überblick über das bekommen, was "normale" kinder in meinem Alter so essen. Wie hast du deine Magersucht besiegt? Warst du in einer Klinik?

0
@toertchen4

ich war zwar nicht in der klinik aber ich hatte sehr gute psychissche unterstüzung .. freunde famillie , gott und eine art freundin therapeutin

0

am besten gehst du zu einem arzt, der kann dich weiterleiten an einen für magersüchtige zuständigen arzt. er sagt dir, was du als magersüchtige essen kannst bzw. solltest. da du magersüchtig bist, kannst du dich nicht mit anderen vergleichen. für einen gesunden teenager ist zu mittag ein schnitzel u eine portion pommes normal, aber das wäre für dich wahrscheinlich zu viel weil du ja erst langsam wieder anfangen musst, essen zu lernen. lass dich professionell beraten, hier kommst du nicht weiter

also ich habe heute z.b. das gegessen: morgens: 2 brötchen, eins mit frischkäse und tomate, das andere mit nutella. ZM: ein glas Erdbeerbuttermilch,eine rippe schockolade. Mittag: 1 vollder Teller Westernpfanne (kartoffeln,versch. gemüse sowas halt) Nachtisch: eine Bana mit honig. ZM: ein Apfel,eine Orange und 3 tofifee oder so ( xD ) abend: 1 brötchen mit hähnchenbrust und thunfischsalat. über den tag verteilt hab ih so a 1,5L getrunken wasser und apfelschorle. ich, W 13jahre 163, & 46kilo. also ich finde das hier einige von euh echt wenig essen ih mein was ich heute gegessen habe war für mich schon relativ wenig und ich hab noch hunger und ess gleich vlt noch was süßes oder so ^^

Was möchtest Du wissen?