Ernährung umstellen, warum immer so ausgefallene Rezepte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm doch einfach ganz normale Gerichte und wandel die etwas ab ;) Ansonsten gehen doch sämtliche Gemüsepfannen (mit oder ohne Fleisch) oder Fleisch/Fisch mit Gemüse und Reis/Nudeln/Kartoffeln oder Reis/Nudelpfanne mit Salat (und evlt. Fleisch) oder Salate (mit oder ohne Fleisch) oder Suppen oder oder oder...... 

Eigentlich kann man (fast) alle Gerichte kalorienarm nach kochen ohne massig Zutaten zu haben. Hab mir z.B. gestern nen mega leckeres Curry gekocht einfach nur aus Blattspinat, Kichererbsen und Kokosmilch. Mega lecker, hat pro portion recht wenig Kalorien, macht mega satt (sind damit jetzt 2 Tage hin gekommen mit 2 Personen) und hat mich gerade mal 20min in der Küche gekostet obwohl ich erst gegen 18:30 uhr zuhause war und noch einkaufen musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei chefkoch.de Da gibt es tolle und einfache Gerichte. Suche fürs Frühstück zB mal nach "Frühstück Haferflocken Jogurt". Schnell gemacht, gesund und füllt den Magen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEIL ES TRENDY IST. Mein Opa auch Sportler ist ein Glücklicher alter mann und er hat sicher niemals so ein Medienvermarkteten sche.. gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Supabrain0001
05.04.2016, 19:44

ps deutscher handball meister ehem. Nationalspieler gewesen.

0

ich esse gern feldsalat und dazu champignons und speck anbraten und drüber...dauert nicht lang und ist lecker :)

oder nen salat aus rote beete und dann hänchengeschnetzeltes mit fetakäse darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?