Ernährung nach dem Training? (Muskeln)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Du brauchst es nicht und Deine Mutter wird durch ihre Diät eher zunehmen - nachhaltig. Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

  • Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf? Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus<

Noch für Deine Mutter : Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen. Und noch diese Antwort für sie alles Gute.

http://www.gutefrage.net/frage/fettverbrennung-mit-nahrungsergaenzungsmittel-beschleunigen#answer88475849

grundsätzlich ist es vorteilhaft nachm training protein und schnelle kohlenhydrate zuzuführen...warum? nachm training benötigt der der muskel eiweiss und kohlenhydrate die dein speicher wieder auffüllen...wenn du nur eiweiss zu dir nimmst, läufst du gefahr das das zugenommene eiweiss als energielieferant dient für dein speicher...also verschwendung...ich persönlich nehme nachm training whey und maltodextrin...das sind nahrungsergänzungsmittel.

Ich drinke immer lötige Milch nach dem Training, ist am natürlichsten.

Ess doch einfach davor ord?

da gehst du mit voller power zum training:)

nimm magerquark milch und banane und mix das gut durch und du hast einen günstigen gesunden shake. du kannst dir auch noch haferflocken oder anderes obst mit reinhauen

Was möchtest Du wissen?