Ernährung, Muskelaufbau?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um es Mal kurz zu halten:

  • Leichter Kalorienüberschuss von 100-200kcal reicht
  • 2g/kg Protein
  • 1g/kg Fett
  • Rest der Kalorien über Kohlenhydrate

Versuch dich überwiegend gesund zu ernähren und die Proteinquellen zu mischen. Also Mal Linsen, da Mal Quark oder bisschen Hähnchen. Hauptsache du deckst deinen bedarf.

Im Aufbau ist das sündigen nicht so schlimm. Halt dich an das was oben steht und dann baust du langsam und stetig eine gute Festung auf.

alles klar vielen dank für die Antwort!:)

ich werde das gleich beim nächsten einkauf so umsetzen.

nur noch eine frage: weisst du villeicht warum die benutzerin happyasaslave meine ernährung als essgestörtes magersuchtverhslten bezeichnet?

ich möchte niemanden damit angreifen aber ich würde gerne wissen was sie meint was falsch wäre.

0
@linzgo

Das was du geschrieben hast, klingt stark nach 1000kcal und das in Verbindung mit deiner Aktivität.. das klingt wirklich nach Essstörung.

Wie viele Kalorien nimmst du denn zu dir?

0
@Kevin240501

alles kleingerechten bin ich auf 950 kalorien/ mahlzeit gekommen. bei wie viel sollte es dann liegen & wie kann ich das am besten in den malzeiten ergänzen?

essstörung klingt mir zu brutal, ich war mir dessen einfach nicht bewusst da ich ziemlich neu im bereich ernährung bin.

0
@linzgo

Es kommt auf die Tagesbilanz an. Du solltest eben so viel essen, dass du alle zwei Wochen ca 500g mehr auf der Waage hast

0

Du isst auf jeden Fall viel zu wenig so kanbat du keine Muskulatur aufbauen du musst dringend mehr essen vor allem JEDEN tag genug eiweiß und leichtes plus (Kalorien überschuss) dann kannst du in ein paar Monaten wieder etwas definieren. Was du momentan machst ist schon essgestörtes Magersucht Verhalten ubd wahnsinnig ungesund und gefährlich

alsoo um ehrlich zu sein meine freundin hat an magersucht gelitten & somit weiss ich was magersucht ist, ich geh mein essen nicht gleich wieder erbrechen oder so.

warum genau soll das ein essgestörtes magersuchtverhslten sein? warum ist es ungesund und warum gefährlich? ich habe früher mit jemandem gearbeitet der sich ausschliesslich NUR von Reis und Poulet ernährt hat & das auch ganz ohne gewürze usw. ihm ging und geht es heute noch blenden.

um eine umfangreichere antwort wäre mir wilkommen

0
@linzgo

dazu mache ich das yetzt seit längeren & es hat sich im allgemeinem positiv auf meine gesundheit & mein hautbild ausgewirkt, dazu ist mein stuhl auch ganz normal oder sogar besser als früher

0
@linzgo

Offensichtlich hast du keine Ahnung denn erbrechen ist bulimie ubdcwas anderes.. Magersucht heißt einfach sich trotz dünn oder nornalgewicht dick zu sehen oder sogar bei Übergewicht unbedingt mager sein zu wollen und durch zu wrnig essen sich runter zu hungern und das tust du

0
@linzgo

Weil du nichtmal deinen grundumsatz an Kalorien also das was der Körper OHNE Bewegung braucht um zu überleben damit deckst

0
@Happyasaslave

alles klaar danke für die antwort, nur ist es so das ich mich nie als dick gesehen habe. Magersucht ist eine psychische instabilität und darunter leide ich nicht. trotz diät habe ich auch yetzt noch was auf den rippen.

mein ziel war es ja abzunehmen da der muskelaufbau sonst nichts bringen würde weil ich nicht wie ein ballon aussehen will, sondern einfach definierte muskeln haben möchte. zuhnehmen tuhe ich ya trotzdem. dazu muss ich sagen das auch mein trainer im fitness meinte das ich zu schnell abgenommen habe doch wie sich erwiesen hat lag das einfach an meinem stoffwechsel der schnell arbeitet & ich das deswegen so schnell erreicht habe.

so leid es mir tut aber trotz den antworten die du bis yetzt abgegeben hast bin ich durch sie noch nicht klüger geworden, ich brauche lösungen keine anschuldigungen

danke trotzdem

0
@linzgo

Du hast nornalgewicht also mann sogar recht wenig und hast trotzdem Panik dick zu weeund isst viel zu wenig nicht böse gemeint aber das geht definitiv in die richtung. Nein du hast das, erreicht weil du zu wenig isst wie gesagt was du da beschreibst deckt wahrscheinlich nichtmal deinen grundumsatz auf dauer zerstörst du damit deinen ganzen Körper du musst dringend hoch mit den Kalorien gerade zum muskelaufbau ohne zusätzliche Energie in form von Kalorien wirst du keine Muskulatur aufbauen

0

Ich schaus Sascha Huber keine Ahnung ob du den kennst aber ich mache immer workouts von ihm und er motiviert und macht auch Ernährung und beantworte deine Fragen in vielen Videos

danke für den tipp.

hast du auch noch eine ergänzung zur ernährung?

0

Was möchtest Du wissen?