Ernährung bei Endometriose!

5 Antworten

ich würde die Milchprodukte lieber ganz weglassen, auch kein Minus-L, denn die enthalten noch einen Rest Laktose. Ist auch gesünder ohne Milch, soweiso , Milch trinken ist doch voll unnatürlich, das ist die Muttermilch für Kälbchen, sind wir Kälbchen? Wenn du auch kein Soja verträgst ist dein Speisezettel natürlich arg reduziert, das ist blöd...dazu fällt mir jetzt auch keine Lösung ein. Habe letztens gelesen, dass viele menschen einen hefepilz in sich haben, also in gewissem maße ist das nicht schlimm, aber nach Antibiotikabehandling z.B. kann der sehr ausufern.das führt dann dazu dass man keine hefe verträgt und in vielen Sojaprodukten, wie Aufstrichen ist ja Hefe enthalten...könnte den blähbauch erklären...

hi blaue fee!;)schön von dir wieder zu lesen,das freut mich aber sehr;)))also mit dem Hefepilz da haste voll recht aber da hat mich mein neuer Haus Arzt drauf getestet und musste erstmal Tabletten nehmen(Antibiotiker)aber habe ich nicht;(wäre mir aber echt lieber gewessen den den hätte man leicht behandeln können und dann wäre er weg gewessen.Somit wurde bei mir eine Histamin Unverträglichkeit festgestellt;((habe ich dir aber in den anderen bei trag auch geschrieben;)war nur mit den Antworten nicht so schnell da ich nicht im Chat war und Du so fix bist mir zu Schreiben,was ich voll lieb und süß finde von Dir nochmals vielen Dank dafür;)schön zu wissen,das es doch noch hir im Chat Leute gibt die einem ernst nehmen und auch ernst und nett antworten;)))Lg.Wonderfulangel!;)):)))

0

Laktosefrei obwohl keine Kennzeichnung?

Ich habe gerade gelesen,dass Produkte, die auf 100Gramm weniger als 1Gramm Kohlenhydrate haben, praktisch laktosefrei sind.

Stimmt das? Und wenn ja,wie hängt das zusammen?

Und woher weiß ich ob Laktose enthalten ist? Ich hab mir jetzt mal ganz blöd die Inhaltsstoffe einer H-Milch angesehen. Da steht nichts drauf von Milchzucker...🤔

Ist in Brot und Toast Laktose drin?

...zur Frage

Was ist Laktose freie Milch GANZ genau?

Hey,

also ich weiss ja, das mit Laktose der Milchzucker gemeint ist. Heißt das aber auch, das in Laktose freie Milch tierische Milch drinnen ist ? Denn es gibt Laktose freie Joghurts, aber keine Soja Joghurts. Soja ist doch ganz pflanzlich, oder? Es wäre echt sehr nett, wenn ihr mich darüber aufklären könntet.

lg schalot

...zur Frage

Ständige Bauchbeschwerden, Endometriose?

Hallo :) Ich erzähle jetzt mal meine Geschichte: Alles hat mit ca. 11 Jahren in der 6. klasse angefangen, als ich meine Periode bekomme habe. Von Anfang an hatte ich starke Schmerzen doch ich dachte das sei normal allerdings wurden diese Schmerzen immer schlimmer, so dass ich jedes Mal mindestens 5 Tage in der Schule fehlte. Dann fing es auch noch damit an, dass mein Darm Anfang zu 'spinnen' d.h. Ständige Schmerzen, Verstopfung und Durchfall. Allerdings hatte ich schon als Baby darmprobleme. So ging dass dann das ganze Schuljahr (jeden Monat 1 Woche krank). In der 7. klasse wurde es noch schlimmer allerdings nur die Bauchbeschwerden (Darm usw). So begannen die zahlreichen Arzt besuchen. Gefühlt waren es 5 bis 6 verschiedene Ärzte doch alles ohne Ergebnis. So landete ich beim Frauen Arzt, der mir die Pille verschrieben hatte, erst mit regelmäßiger Pause dann aber zum durchnehmen mit wenigeren Pausen. So mit wurde das einigermaßen in den Griff bekommen. Dann saß ich bei einer Privatärztin, die meinte Ich verstand kein mehl und keine Milchprodukte also Ernährung umgestellt. Das ging dann einige Monate gut aber dann ging alles von vorne an. Ich mit 13 Jahren natürlich total am verzweifeln da niemand mir helfen kann. Nach einem Krankenhaus Aufenthalt wegen den Schmerzen landete ich in einer psychosomatischen Gruppe. Half mir recht wenig und kam mir vor wie ein klein Kind beim ganzen Tag nur malen… also abgebrochen Nach der 8. klasse mit sehr vielen fehltagen hieß es für mich Schule wechseln, da ich zu viel Stoff verpasst hatte (dennoch einen 2er Schnitt). In den Sommerferien 3 Wochen Klinik Aufenthalt in einer schmerzklinik: Diagnose somatoforme schmerzstörung Kein Mensch hat mir erklärt was es ist. Natürlich erstmal Freude dass ich jetzt weiß dass ich mir die Schmerzen nicht einfach nur einbilde. Trotzdem soll ich zu einem Psychologen, was ich auch mache (hilft mir recht wenig und wird alles mehr oder weniger auf die getrennten Eltern geschoben). Jetzt 9. klasse wird alles nur noch schlimmer. Jede Woche mindestens 1 Fehltag. Zu den Schmerzen kommen fast täglich 'Verdauungsbeschwerden' d.h. Durchfälle usw. Es ist so schlimm geworden dass ich seit fast 5 Wochen am Stück nur noch im Bett liegen kann (glücklicherweise waren 2 Woche Ferien also keine schulfehltage). Aufgrund dem endometrioseVerdacht den der FA hat wird bald eine Bauchspiegelung folgen bei der hoffentlich die Ursache gefunden wird. Ich hab durch die Schmerzen Probleme in der Familie/Schule da ich einfach nicht in die Schule kann doch keiner versteht das wirklich.

Erstmal Danke für die Mühe das ganze zu lesen. Ich hoffe jemand kennt ähnliches und kann mir wenigstens etwas mut machen.

...zur Frage

Die Pille einnehmen ohne pause , hat jemand Erfahrungen?

Hey Leute ich War beim Frauenarzt. Ich hatte seit 2013 oft Blasenentzündungen und habe dann im Februar 2015 meine Pille dienovel abgesetzt da harnwegsinfektionen eine Nebenwirkung der Pille war. Habe immer noch schmerzen aber Blasenentzüdungen werden keine mehr festgestellt .. es liegt nun anscheinend an meiner Menstruation. Ich habe sehr starke Schmerzen musste mich vor paar tagen deswegen sogar übergeben .. jetzt meinte der Frauenarzt es könnte Endometriose sein und es könnte helfen dass ich eine schwache Pille nehme ..jedoch nicht 3 Wochen mit 1 Woche Pause wo die Menstruation kommen sollte sondern durchgehend also non stop dass man seine Blutung nicht bekommt.. er meinte es könnte helfen die endometriose zurück zu machen sozusagen dass diese verwachsungen weg gehen .. ich wollte einfach fragen ob jemand Erfahrung hat mit der Pille non stop zu nehmen ohne Tage zu bekommen über Monate oder sogar über Jahre und wenn ja wegen was ihr das tut und wie es euch damit geht ?

...zur Frage

Ist entrahmte milch laktose frei?

...zur Frage

Nudeln / Spagetti

Hallo hab mal ne Frage sind alle Nudeln und Spagetti Produkte laktose frei oder sind bei paar Produkten laktose enthalten :) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?