Ernährung bei belastbares Cardiotraining?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also vorher würde ich mindestens 1,5h nichts essen, da das beim Laufen z.B. echt nicht optimal ist. Danach kannst du ruhig eine gute Portion essen. Ob Mittag- oder Abendessen, gute Proteine und viel Gemüse wäre hier am besten.

Schon mal dran gedacht, das Cardiotraining direkt nach dem Aufstehen, noch vor dem Frühstück durchzuführen? Das ist der Fettkiller Nummer 1 und man fühlt sich danach einfach blendend und der Tag kann beginnen. Sich dafür aufzuraffen ist natürlich nicht für jeden ganz einfach:

Danke, aber leider gehe ich noch in die Schule ich schaffe morgens Garnichts wenn ich nicht gegessen habe.😫

0

Es gibt Stimmen, die empfehlen, in einem Zeitfenster nach einer Ausdauereinheit zunächst auf Kohlenhydrate zu verzichten und Proteine zu bevorzugen. Das soll die Bildung neuer Mitochondrien unterstützen und so die Verbesserung der Ausdauer beschleunigen.

VOR der Sporteinheit kein Eisbein mit Sauerkraut und keine Currywurst-Pommes^^

Was möchtest Du wissen?