Ernährung?

Das Ergebnis basiert auf 41 Abstimmungen

Normal 66%
Vegetarisch 24%
Vegan 10%

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Vegetarisch

Fleisch habe ich schon seit meiner Kindheit nicht gerne gegessen und Kuhmilch vertrage ich nicht. Ernähre mich deshalb vegetarisch, versuche aber den Anteil an Tierprodukten so gering wie möglich zu halten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 15 Jahre Vegetarier, zwischendurch 5 Jahre Vegan
Vegetarisch

Vegetarisch!

Schon sehr lange sogar, aber davor habe ich auch kaum Fleisch gegessen... Immer nur einmal im Monat als Burger..

Als Kind habe ich das Fleisch immer ausgespuckt weil es mir nie geschmeckt hat, das habe ich bis jetzt beibehalten und bin sehr froh drum das ich so aufgewachsen und erzogen wurde :)

Mir sind die Lebewesen sehr wichtig, deswegen würde ich nie mehr Fleisch essen.

Vegan ist allerdings für mich und allgemein keine Lösung!

Mir sind die Lebewesen sehr wichtig, deswegen würde ich nie mehr Fleisch essen.

Aber Pflanzen und Pilze, die auch Lebewesen sind, sind uns dann wohl doch nicht ähnlich genug, damit sie einen Wert für dich haben...

0
Normal

Ich versuche so wenig Fleisch wie möglich zu essen. Und wenn Fleisch dann nur Bio, keine Massestierhaltung, nur aus der Region und das Tier sollte so viel Auslauf wie möglich gehabt haben.

Außerdem esse ich bestimmtes Fleisch nicht. Zum Beispiel Lamm, Hase, Wild ect

Normal

Wenig Fleischkonsum, da meine Freundin Vegetarierin ist. Beim normalen Kochen fehlt mir Fleisch überhaupt nicht, wenn wir aber essen gehen oder bestellen, nehme ich auch gerne was mit Fleisch.

Normal

Ich ernähre mich ganz "normal" :-)

😂

0

Was möchtest Du wissen?