ernährern sich Marder haptsächlich von Eichhörnchen und KFZ-Innereien?

6 Antworten

Der Steinmarder frisst Früchte , Obst , Insekten , Mäuse und Kleinsäuger oder Vögel. Eier werden auch gern von ihm gesammelt und als Vorrat aufbewahrt. Dadurch kann er je nach Habitat oder Jahreszeit seine Ernährung variabel anpassen. 

Dringt ein Steinmarder in Hühnerställe oder Taubenschläge ein, tötet er sehr oft alle Tiere, obwohl er meist nur ein oder zwei fressen kann.

Der Marder durchbeißt gern Gummischläuche und Kabel in PKW´s und richtet dabei z.T. größere Schäden an. Dabei ist dieses Verhalten des Steinmarders ein ganz natürliches Erkundungsverhalten. Weiche Objekte mit starkem Eigengeruch ziehen ihn magisch an und wenn diese dann in kleinen Höhlen (Motorraum) kann er einfach nicht mehr widerstehen und beisst zu.

Mehr dazu , siehe Link > http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/002/00107-Steinmarder/mz00107-Steinmarder.html

http://www.wald.de/der-baum-und-steinmader/

Hallo, 

Marder fressen Kleinsäuger (Kaninchen, Mäuse etc) und kleine Vögel. Wenn sie die Möglichkeit haben dann auch Hühner. 

Auto-Kabel beissen sich nur durch und verzehren idR nix. Soweit man mir erzählt hat, machen es sich Marder gern darin gemütlich . Wenn du mit deinem Auto dann woanders parkst - im Revier eines anderen Marders - dann möchte dieser den Eindringling vertreiben. Findet er ihn im Auto nicht vor, verwüstet er darin alles aus reiner Aggression. Junge Marder machen das wohl auch aus Spaß. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Beste Frage. Sie ernähren sich vor allem carnivor, ja, also von Vögel, Amphibien, Kleinsäugern, Reptilien. Aber "KFZ Innereien" ... eher nur aus Zufall ... 

Können Marder Flöhe haben?

Wir haben einen Marder immer ums Haus rennen. Könnte der Flöhe haben und die Eier dort verteilen?

...zur Frage

Gute Marder Köder?

Mit was locke ich Marder an

Eier vieleicht bin mir nicht sicher

Danke für alle antworten

...zur Frage

Wie werden wir den Tierkot in unserem Garten los?

Hallo liebe Community,

seit geraumer Zeit finden meine Familienmitglieder und ich regelmäßig Tierkot in unserem Garten. Das ist nicht nur ekelig, es stinkt auch noch furchtbar und macht zudem unsere heißgeliebten Pflanzen kaputt.

Leider wissen wir nicht, wer oder besser was für diese „beschissene Situation“ verantwortlich ist, denn ob es sich um Katzen-, Hunde-, oder vielleicht sogar Marderkot handelt, können wir nicht feststellen, da wir persönlich nur Erfahrung mit Kleintieren haben. Allerdings würden wir dem Ganzen gerne ein Ende bereiten und das auch noch so schnell wie möglich.

Nur ist es etwas schwer dem Täter auf die Spur zu kommen, da die Haufen in der Regel nur über Nacht auftauchen und der Garten dazu relativ groß und auch verwinkelt angelegt ist. Zudem haben wir eine große Nachbarschaft in der sehr viele Katzen aber auch viele Hunde leben.

Nun die eigentliche Frage an euch: wie können wir das Tier vertreiben? Wir haben es schon mit der sog. „Verpiss-dich-Pflanze“, ausgestreutem Kaffeesatz/Pfeffer, und sogar stark riechende Sprays aus dem Gartenhandel probiert. Leider war nichts davon von Erfolg gekrönt. Und auch eine Kamera aufzustellen erscheint uns nicht als Sinnvoll, da wir somit zwar das Tier in flagrante erwischen würden, doch wir wüssten noch immer nicht, wem es gehört und wen wir zur Rede stellen sollten. (Auch Hunde werden in unserer Nachbarschaft gerne ganztägig laufen gelassen.)

Falls ihr eine Idee habt, wie wir Katzen, Hunde oder Marder dauerhaft vertreiben, oder wie wir dem Tierhalter endlich mal die Leviten lesen können, meldet euch bitte. Wir sind um jeden guten Tipp dankbar!

Liebe Grüße, Ranunculae

...zur Frage

Grußeliges Geräusch im Wald?

Hey :)

Ich wohne neben so nem ,, Mini-Wald". Heute um ca 20.15 war ich halt neben nem Fenster und hab halt so ein Geräusch gehört. Ich hab dann halt das Fenster geöffet und rausgeguckt. Gesehen hab ich natürlich nichts :/ Jedenfalls war es irgendein Tier, und eher kleiner... Ich hab halt nur das Laub rascheln hören. Und es kam dann weiter runter aber bedauerlicherweise nicht in den Schein der Straßenlaterne :( Das Tier hat im ca. 10 Sekunden-Takt solche Schreie von sich gegeben. Es klang ein bisschen so wie ein Tier das gequält wird... Es ging mir durch und durch :/ Jedenfalls war es KEINE Katze und KEIN Vogel! Rehe oder sonstiges gibt es nicht. Könnte es evtl. ein Marder sein? Oder ein Marder der iwas getötet hat?

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt, wär echt dringend, da es echt grußelig war :-O

LG Sarah :)

...zur Frage

Marder im Auto, was tun?

Hallo, ich war gerade auf der Terasse gestanden, als ich einen Marder auf dem Dach des Autos meiner Eltern sah. Ich hab versucht durch Krach den Marder zerstören, war mir jedoch unsicher

Da ich mir nicht sicher war ob der Marder weg war, bin ich zum Auto und hab es gestartet. Es ist zwar auf Anhieb angesprungen aber beim zweiten mal hat es etwas gestottert.. Was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Fressen 8Wochenalte babykatzen ein baby-Mader ca.10-15cm lang?

liegt draussen herum, wurde von der mutter hergebracht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?