Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh hin, Aussagen mußt du nicht, lügen darfst du aber, dass sich die Balken biegen.

das mit dem lügen merk ich mir :D

0

Sage Du kannst dich nicht erinnern und es muss erst das Gegenteil bewiesen werden,und solche Verfahren verden meistens eingestellt,besonders bei Jugendlichen.Kannst davon ausgehen das dann nichts mehr kommt.

Also wenn das ein ermittlungs Verfahren ist dann wollen sie erst mal kären ob der der dich angezeikt oder der eben gesagt hat du hättest ihn beleidigt die warheit gesagt hatt. Also wenn du niemanden (keinen lehrer oder eine erwachsene personn) beleidigt hast solltest du dir keine fragen darüber stehlen und einfach hin gehen dann würst du schonn sehen was sie dir nach stehlen und wenn der kerl oder die frau oder wehr auch immer gelogen hatt dann kannst du natürlich deine meinung darüber eussern. Vieleicht ist es ja nur ein missferstentniss.

Hab eine Vorladung der Polizei erhalten, es ist beabsichtigt mich als Beschuldigter Ende Januar 2017 ein Fahrrad gestohlen zu haben.?

Hab eine Vorladung der Polizei erhalten, es ist beabsichtigt mich als Beschuldigter Ende Januar 2017 ein Fahrrad gestohlen zu haben. Soll ich sofort eine Strafanzeige erstatten wegen Üble Nachrede, falsche Beschuldigung und eine Beleidigung. Den ich habe kein Fahrrad gestohlen?

...zur Frage

Ist das beleidigen von einem Polizisten Strafbar?

...zur Frage

Etwas zugegeben was ich nicht war?

Hallo liebe Community,

ich und drei weitere aus meiner Stufe haben mit einen Instagram-Account erstellt.

Mit diesem haben welche das Mädchen beleidigt und diese hat sich in der Schule beschwert. Zwei von unserer "Gruppe" sind vor uns zu der betroffen Person gegangen und haben gesagt das sie keine Schuld trifft. die Lehrer und die betroffene Person glauben ihr. Wir beide hatten ein Gespräch in der Schule, wo von uns verlangt wurde die Wahrheit zu sagen. Das habe ich gemacht aber die glauben mir nicht. Das Gespräch lief fast 2 Stunden und dann wurde mir gedroht mich von der Schule zu werfen. Dann habe ich zugegeben die Person beleidigt zu haben. Damit war das Gespräch auch beendet. Paar Tage später lag ein Brief von der Polizei in meinem Briefkasten wegen beleidigung. Da kann ich ja die Wahrheit sagen. ABER: Ich hatte ja zuvor zugegeben das ich die Person beleidigt habe. WAS ICH NICHT HABE

MEINE FRAGE: WAS SOLL ICH MACHEN

Vielen Vielen Dankkkk

...zur Frage

Vorladung zur Vernehmung zur Polizei bekommen. Hilfe.

Hallo!

habe jetzt die Vorladung zur Polizei bekommen. Hier das Schreiben:

Vorladung, sehr geehrter Herr XY,

im Trunkenheit im Verkehr (Führen eines Fahrzeuges bei Fahrunsicherheit infolge Genusses anderer berauschender Mittel) gemäß §316 StGB sowie Verdacht Erwerb, Besitz von Amphetamine gem. §29 BtmG werden Sie gebeten am ..... um...... zu erscheinen.

Es ist beabsichtigt, Sie als Beschuldigten zu Vernehmen.

Mit Anwalt habe ich am Freitag einen Termin vereinbart und werde nun nicht hingehen und lasse das von ihm machen und Akteneinsicht beantragen lassen.

Nur was kommt jetzt noch alles dazu, bzw. was kann ich alles jetzt (dagegen) tun oder sollte ich noch machen?? Vorallem weil die bei der Kontrolle nichts davon erzählt hatten das ich "auffällig" gewesen wäre (siehe schreiben), sondern sie mich nur für eine Allgemeine Verkehrskontrolle Kontrolliert haben und DANN erst den Verdacht bekommen haben.

Falls ihr die Vorgeschichte lesen wollt, siehe meine andere Frage. Verkehrskontrolle an Tankstelle -> zulässig? + Drogenfahrt = HILFE!!!

...zur Frage

HIlfe!Beschuldigten zu hören?

Hallo erstmal und einen Guten tag :)

ich habe da mal eine kleine frage undzwar bekam ich grad post von der polizei und es steht da im Ermitlungsverfahren wegen Ankauf von Marihuanna bei ..... im Jahr 2017

Im o. g . Verfahren ist beabsichtigt, Sie als Beschuldigten zu hören. hier für werde ich gebten mich bei der polizei am 28.06.2018 zu melden bzw. dort aufzutauchen.

was kann da passieren und warum werde ich beschuldigt ? ich habe auch echt keine ahnung mehr was da war da es auch 2017 war

ich hoffe auf eine antwort.

Vielen dank schon im vorraus und Liebe Grüße Sal

...zur Frage

Hallo mein Vater hat ein Brief von der Polizei bekommen da wo steht " Im Ermittlungsverfahren wegen Erschleichen von Leistungen- Beförderungserschleichung in?

In Verkehrsmitteln gemäß Paragraph. 265a StGB in 3 Fällen " im o.g. Verfahren ist beabsichtigt, ihren Sohn ..... ( ich ) als Beschuldigten zu hören. Sie und ihr Sohn werden gebeten, sich am .... Das hat mein Vater bekommen was soll das heißen ? Ich habe nie und hatte auch nie was falsches gemacht und des wegen kenne ich mich damit nicht aus wisst ihr vielleicht worum es hier geht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?