Ermittlungssache, Kriminalpolizei

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein ! Grundsätzlich musst du mit der Polizei gar nicht reden ! Hilfreich oder nicht ist eine andere Sache ! Dann geht das , ohne deine Aussage zur Staatsanwaltschaft und die entscheidet dann wie es weiter geht ! Wenn es mit deiner Insolvenz zusammenhängt solltest du vielleicht einen Anwalt einschalten ! Dieser kann Akteneinsicht beantragen und so entscheiden was für dich das beste ist ! Ich wünsche dir alles Gute

Gerichtliche Vorladungen sind zwingend, die der Polizei nicht. Dennoch solltest Du hingehen, damit es eben geklärt und nicht "verschleppt" wird. Wenn Du ein ungutes Gefühl hast, dann sagst Du vorort, dass Du Dich dazu nicht äussern willst, sondern zuvor Rechtsbeistand suchst.

Ferner sagst Du, es kommt von der Kriminalpolizei, also muss es sich um ein Kriminaldelikt handeln. Also nicht irgendein Parkbussgeld usw. Ob Ansprüche und Anzeigen von Gläubigern bereits dazu gehören, kann ich nicht beurteilen. Es wundert mich aber schon, das auf der Vorladung keinerlei Hinweis a la "Vorladung in der Sache XYZ", "Befragung zu XYZ" o.ä. zu finden ist.

Du solltest hingehen, Dir sagen lassen worum es geht, und wieder gehen.

Bei laufenden Inolvenzen versuchen manche Gläubiger gerne mit einer Betrugsanzeige später ihre Forderungen zu retten indem sie darauf plädiren das die Forderung aus unerlaubter Handlung entstanden ist. Solche Forderungen bleiben dann auch nach der Insolvenz bestehen.

Vorladung als Beschuldigter in Hesse

Hallo,

habe eine Vorladung als Beschuldigter im Bundesland Hessen bekommen.

Zitat: "im Ermittlungsverfahren wegen folgender Straftat X werden Sie gebeten sich {...} unter Vorzeigen dieser Vorladung einzufinden. Es ist beabsichtigt, Sie als Beschuldigter zu vernehmen."

Der Brief kommt von der Polizei. Habe mir sagen lassen, dass ich nicht hingehen muss und nicht hingehen sollte.

Habe auch teilweise im Internet rausgefunden, dass ich nicht hingehen muss, aber zwiespältige Meinungen, ob ich hingehen sollte.

Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass die Anklage fallen gelassen würde, da es sich um eine geringfügige Straftat handelt und ich bereits Informationen eingeholt habe.

Kann mir jemand Tipps und vielleicht gute Quellen geben?

Am besten so schnell wie möglich, da der Termin in zwei Tagen ist.

Liebe Grüße und danke im Vorraus

...zur Frage

Vorladung bei Polizei was kann ich sagen und was nicht?

Hallo Leute,

Ich habe eine Vorladung von der Polizei bekommen als Beschuldigter. Ich bin 15. Kann ich hingehen keine Aussage machen und mein Handy abholen was mir entommen wurde?

...zur Frage

Vorladung weitere Arten des Warenkreditbetruges, was soll ich getan haben?

Servus liebe Gemeinde,

ich habe heute ein Schreiben meiner zuständigen Polizeibehörde erhalten in dem ich zur einer Vorladung geladen bin (als Beschuldigter). Allerdings enthält dieses Schreiben keinerlei Informationen worum es sich genauer handelt oder wer der Geschädigte ist und die zuständige Beamtin kann ich leider nicht erreichen.

Ich habe des öfteren Artikel in Ebay ge- und verkauft und beziehe Arbeitslosengeld 1 wobei mir aber bereits vor Monaten alle Leistungen gestrichen wurden.

Wie kann ich genauer erfahren worum es sich nun handelt bzw.was ich genauer getan haben soll? Ich bin etwas baff da ich sonst noch nie was mit der Polizei am Hut hatte :/

...zur Frage

hallo, ich habe von der Kriminalpolizei eine Vorladung erhalten, in der Ermittlungssache sonstige polizeiliche Gefahrenabwehr. Ich wurde als Zeuge geladen?

Hallo, ich habe von der Kriminalpolizei eine Vorladung als Zeuge erhalten, in der Ermittlungssache sonstige polizeiliche Gefahrenabwehr, Was bedeutet das? Ich war an dem besagten Tag nicht außer Haus, , habe nichts beobachtet und weiß mit der Vorladung nichts anzufangen, wer weiß Ratß

...zur Frage

Vorladung bei polizei als zeuge was passiert danach?

Ich habe eine vorladung bei der polizei als zeuge und ich bin hin gegang und meine aussage gemacht, meine frage ist was passiert danach?, krieg ich nochnal eine vorladung von staatsanwalt?. Wie geht es weiter?

...zur Frage

Bei einer Vorladung als Betroffene, bin ich dann gleichzeitig auch Beschuldigte?

Ich habe heute eine Vorladung von der Polizei bekommen.

In der steht drin, dass meine Anhörung als Betroffene in der Ermittlungssache Computerbetrug erforderlich. Ich habe überhaupt keine Ahnung worum es geht. Ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen. Ich denke halt, das Betroffener gleichzeitig auch Beschuldigter ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?