Ermittlung der Kostenfunktion ( allgemeine frage )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da bei k(x) immer + 10 , daher weiß man 10x und +50 sieht man dann aus den Werten 0/50 ; das hat was mit arithmetischen Folgen zutun.

ich kann dir garnich genug danken, du hast mich aus ner zwickmühle rausgeholt, ich suche schon seit 2 stunden nach dem anfang dieser aufgabe um witermachen zu können >.<

Das wird ne beste antowrt auszeichnung =D

PS: kann ich dich adden wenn ich wieder mal schwierigkeiten damit hab ? =D

0

ME/GE ?? Graphik näher erläutern und was ist angegeben?

ME = x also die Menge GE = K(x) also die kosenfunktion EUR = dürfte dir ja wohl bekannt vorkommen

ich versuch die grafik so gut wie mölich hier rein zu schreiben:

ME | x | 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ................................................ GE | K(x) | 50 | 60 | 70 | 80| 90 |100|110|120|130|140|150 | ............................ EUR|p(x) | --- | 54 | 48 | 42| 36 | 30 | 24 | 18 | 12 | 6 | 0 |................................

0

k(x) = 10x + 50 ??

ist richtig =D, unser lehrer hat uns die lösungen von k(x) und p(x) schon vorgelegt.

aba wie biste darauf gekommen? ich weiß nich wie man das berechnet wenn nich zumindest die foxen oder die variablen kosten gegeben sind >.<

Bitte teile dein wissen mit mir =o. Wie hast dus gemacht?

0

Was möchtest Du wissen?