Wie ermittle ich die wesentlichen Merkmale der sozialen Marktwirtschaft sowie die Unterschiede zwischen öffentlichen und privaten Unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unterschiede öffentlicher und privater Unternehmen:

Wie sind die Eigentumsverhältnisse, also wem gehören diese Unternehmen?
Was ist der Unternehmenszweck?
In welchen Bereichen sind öffentliche Unternehmen vorwiegend anzutreffen?

Stichwort: konstitutive Merkmale (Findest du bei Wiki, wenn du nach öffentlichen Unternehmen und privaten Unternehmen googelst.)

Soziale Marktwirtschaft:

http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/politiklexikon/18484/wirtschaftsordnung?type=galerie&show=image&i=139589

http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/politiklexikon/18484/wirtschaftsordnung

http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/18224/soziale-marktwirtschaft

"Soziale Marktwirtschaft" ist eigentlich nichts weiter, als ganz normaler Kapitalismus, der bei politischer Notwendigkeit in den Standortfaktor "Sozialer Frieden" mehr investiert. Fällt diese Notwendigkeit weg, hat es sich auch mit diesen Investitionen in den sozialen Frieden erledigt. Das nennt man dann Sozialabbau und wird mit der "notwendigen" Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes begründet. Aber das wird man bei dir in der Schule nicht wissen wollen. Halte dich also an die Links.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ruehrstab 10.01.2016, 19:07

Ich denke doch. Korrekter Politikunterricht schließt keine kritischen Fragen aus.

2
PeVau 10.01.2016, 19:19
@Ruehrstab

Nun gut, da fehlt mir die eigene Erfahrung. Dann hoffe ich mal, dass der Fragesteller einen korrekten Politikunterricht genießt.

3

Die soziale Marktwirtschaft ist Kapitalismus mit Almosen. 

Private Unternehmen müssen eine hinreichend große Kapitalrendite erwirtschaften, sonst gehen sie ins Ausland oder pleite. Staatliche Unternehmen rentieren sich deshalb eher. 

Bei privaten Unternehmen fließt der Unternehmensgewinn oft ins Ausland, sofern dort die Aktionäre sitzen. Bei staatlichen Unternehmen bleibt der Unternehmensgewinn im Staat. 

Private Unternehmen versuchen immer die Löhne und Gehälter so weit zu drücken, wie es ihnen der Staat und die Situation erlauben, so dass z.B. viele in Deutschland offiziell Arbeit haben, aber mit staatlichen Transferleistungen bezuschusst werden müssen, bzw. die privaten Unternehmen. Der Staat zahlt eher angemessene Löhne und Gehälter.  

Private Unternehmen lassen sich gerne vom Staat alimentieren. Der Staat verspricht sich davon einen Transfer von Kapital und Know-How mittels des Unternehmens von dessem letzten Standort zu dem neuen Standort. Bei staatlichen Unternehmen bleiben das erwirtschaftete Kapital und Know-How in dem Staat, in dem es erwirtschaftet worden war. 

Private Unternehmen entziehen sich oft der Besteuerung durch Tricks und undurchsichtige Buchungen ins Ausland. Staatliche Unternehmen machen das nicht, weil sie davon keinen Vorteil hätten. 

Private Unternehmen entlassen gerne Arbeitnehmer, deren temporäre Arbeitslosigkeit dann vom Staat finanziert werden muss. Da der Staat arbeitslose Arbeiter ohnehin bezahlen muss, kann ein staatliches Unternehmen da besser kalkulieren, wann sich eine Entlassung des Arbeiters für den Staat rentiert und wann nicht. 

Private Unternehmen verschleißen ihre Arbeiter oft gesundheitlich. Da der Staat Frührentner ohnehin bezahlen muss, rentiert sich das für ein staatliches Unternehmen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ThorbenHailer 11.01.2016, 12:22

Man sollte vielleicht noch erwähnen dass private Unternehmen immer versuchen ihre Kosten zu externalisieren, z.B. wenn sie Wasser verschmutzt haben, dieses ungereinigt in einen Fluss zu leiten und die Reinigungskosten dem Staat aufzulasten. Bei staatlichen Unternehmen hätte so ein Vorgehen keinen Sinn.

Und man sollte noch erwähnen dass private Unternehmen ihre Tätigkeit immer dahin optimieren, ihre Aktionäre möglichst reich zu machen. Deshalb muss ein Unternehmen in der Regel umso weniger Steuern zahlen, je größer und mächtiger es ist. Dafür werden die kleinen und mittelständischen Unternehmen umso mehr beansprucht.

2

Was möchtest Du wissen?