Ermittelt die Polizei gegen Drohungen auf ask?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An sich könntest du schon Anzeige erstatten. Ich weiß jedoch nicht ob der Screenshot ausreicht. Es könnte ja auch sein dass es iwo noch auf iwelchen Servern gespeichert ist, aber die Polizei wird sich wohl kam so viel Mühe machen. Der Beamtenapparat in Deutschland ist erfahrungsgemäß völlig faul und inkompetent. Ich würde mir nicht allzu große Hoffnungen machen dass aus deiner Anzeige was werden würde, auch wenn du das Recht auf deiner Seite hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollen die denn auch machen? Das ist das Internet. Drohungen, Beleidigungen und Mobbing gehören dazu egal wie schlimm und grausam sich das anhört. Man kann nur ganz selten überhaupt irgendwas machen.

Kannst natürlich ne Anzeige gegen Unbekannt machen. Aber ob das zielführend ist? wer weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConno2
28.06.2016, 20:05

"Beleidigubg, Drohung und Mobbing gehören dazu." Ich weiß ja nicht in was für einer Welt lebst du denn bitte? Sowas gehlrt auch im Internet ganz sicher nicht dazu! Auch das Internet ist kein rechtsfreier Raum!

1
Kommentar von Annelise15
29.06.2016, 00:32

Ich weiß auch das es keine guten Chancen hat da ich auch die Beiträge gelöscht habe.

Nur anhand eines Screenshots weil das ja nur ein Bild ist würde das nicht gehen oder ?

0

Anzeige erstatten und schauen was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annelise15
28.06.2016, 19:30

Aber ich hab ja auch nicht mehr den Beitrag auf meiner da der gelöscht ist hab ja nur noch einen screenshot

0
Kommentar von hunos
28.06.2016, 19:32

Screenshot reicht als Beweismittel, fraglich ist ob es eine Straftat ist und ob sich der Tatverdächtige ermitteln lässt, bei Antragsdelikten wie Beleidigung Anzeige erstatten und Strafantrag stellen.

1
Kommentar von Annelise15
29.06.2016, 00:36

Aber wie soll das denn anhand eines Bildes gehen also ich wünsche es mir aber viele haben gesagt da der Beitrag weg ist und anonym war und ask streng mit dem Datenschutz umgeht und das es sich allgemein um eine grau Zone handeln würde.

Und ein ein Bild wo ne frage und ne Antwort steht kann man ja schlecht zurückverfolgen 

0
Kommentar von Annelise15
29.06.2016, 21:58

Auf Ask gibt es die Funktion eine Frage anonym zu stellen das ist ja das problem

0
Kommentar von hunos
01.07.2016, 15:06

Datenschutz ist nachrangig wenn Ermittlungsbehörden wegen einer Straftat ermitteln. IP-Adressen werden nur bestimmte Zeiten gespeichert, deswegen sagte ich gleich Anzeige erstatten.

0

Was möchtest Du wissen?