Ermitteln Thermoelemente aufgrund von Referenzmessungen welche Temperatur bei der jeweiligen gemessenen Spannung an der Messtelle anliegt?

2 Antworten

Das sind Heizwiderstände deren Wert sich mit der Temperatur ändert. Mache selber den Versuch und zeichne die Werte auf ein Diagramm. Das wäre eine Grundlage zur Programmierung der Elektronik . Es gibt auch eine rein mechanische Art die über ein Bimetall realisiert wird.

Das wären doch dann Widerstandsthermometer und keine Thermoelemente ? Lg

1
@heilaw

Das sind doch verschiedene Verwendungsbereiche bzw Anwendungen mit unterschiedlichen Methoden. Deiner Frage kann man nicht entnehmen welchem Zweck deine Frage beinhaltet.

0

Das was du meinst sind PTC oder NTC Widerstände, hat aber mit einem Thermoelement nichts zu tun.

1

????

Ich frag mich manchmal, wieso man zu einem Thema antwortet, von dem man Null Ahnung hat. Sorry, aber das musste jetzt mal sein...

0
@martinreschke

Und was hat das damit zu tun?

Du antwortest erst auf die Frage, wo es um Thermoelemente geht und fragst dann im Nachhinein, was das eigentlich ist? Etwas irritierend...

0
@michiwien22

Ergibt auch Heizwiderstände die man in diese Kategorie einordnen kann. Ihre Aufgabe dient dem elektrischen Heizen und umgedreht der Erfassung von Wärme indem sich der Widerstand ändert.

0
@michiwien22

Ja hab ich mitbekommen. Das wird z. B. bei den kleinen Lüftern gemacht die auf Kaminen stehen.

0

Das hilft nicht?

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Thermoelement

Hier ist es perfekt erklärt. Hast du da schon reingeschaut?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium technische Physik, promoviert in Festkörperphysik

Was möchtest Du wissen?