Erlös gewinn funktion bestimmen mathe arbeit

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erlösfunktion E(x)=24x

Gewinnf. G(x)=E(x) - K(x)

Gewinnzone → Bereich zwischen Nullstellen von G(x)

E(x)= 360x

G(x) = E(x) - K(x) ------> 360x - ( 1/3 x³ +3x²+10x-42)

G(x)= -1/3x³+3x³+350x-42 , 1.Abl. bilden

G(x)´ = x²+6x-350 ----> P/Q -Formel ----> x = 21,9 ME !!

Jasmin011 15.06.2014, 17:34

Die Erlösfunktion ist 24x

Wofür brauchst du die 1. Ableitung ?

Die Gewinnzone ist der Bereich zwischen den beiden NST. Also muss man die Nullstellen der G(x) berechnen.

1

Hallo

Erlöse = Preis mal Menge

Gewinn = Erlöse - Kosten

G(x) = E(x) - K(x)

Gewinnnzone = Bereich zwischen den beiden Nullstellen der Gewinnfunktion.

LG Jasmin :)

Jasmin011 15.06.2014, 17:49

G(x) = 24 x - ( 1/3X³-3x²+10x+42)

G(x) = -1/3X³+3x²+14x-42

0

Entschuldigung , Fehler ! E =24x ! Ich habe mich da verguckt . Den Rechenweg hast du ja !!!

Was möchtest Du wissen?