Erlischt dadurch die Garantie?

4 Antworten

In der Regel ist ein Siegel an den Stellen, die Du öffnen musst um Deine Garantie zu verlieren, wenn du das brichst, erlischt auch die Garantie.

Wenn da keins ist, dann kann es eh niemand nachvollziehen.

Die Pumpe selbst bitte nicht untersuchen. Dann erlischt die Garantie, sobald das der Kundendienst merkt (schwör, doppelschwör!). Aber in der Fremdkörperfalle kann man im hinteren Bereich die Pumpenflügelchen untersuchen, die sind zu ertasten (bitte nur wenn der Stecker vorher gezogen wurde).

Dei Garantie/Gewährleistung kann erlöschen. Aber nur für den Fall, dass dein Eingriff mit dem späteren Garantieschaden in Zusammenhang steht.

Der Hersteller würde aber mit ziemlicher Sicherheit behaupten, dass das so ist und du müsstest ihm das Gegenteil beweisen.

Ausnahme: in den ersten 6 Monaten muss er dir beweisen, dass der Schaden nicht schon vorher vorlag bzw. von dir verursacht wurde.

ja, sobald Du selber rumfingerst und versucht was zu retten / rep. dann erlischt die Garantie

Was möchtest Du wissen?