Erlebt man in der Liebe mehr Nachteile?

3 Antworten

Ja, es stimmt, Liebe kann einen ziemlich runterziehen und Dinge fühlen lassen, die man gar nicht fühlen will und die man hin und wieder verflucht.

Aber mit den Tiefen kommen auch die Höhen und ganz ehrlich, egal, wie dreckig es einem manchmal geht und wie viel Schmerz man ertragen muss - diese Höhen wiegen alles wieder auf. Ich würde für nichts auf der Welt diese Gefühle hergeben wollen.

Irgendwann kommt die Richtige und dann wirst du's auch nachvollziehen können.

Ich habe vierLieben hinter mir.

eine Zehn und eine 13 Jjährige.

Für beide würde ich mein Leben geben.

Liebe hat nichts mit Vernunft zu tun. Das kann man nicht besschreiben.

Ich würde immer noch alles für meine Lieben tun.

Das hört sich so doof an, aber es ist so.

Mit meiner Exfrau telefonier ich noch jeden Tag.

Ich werde sie niemals im Stich lassen.

Mario

Ein Tipp: Schaue genauer hin, mit wem du dich einlässt, Dann halten sich die Enttäuschungen in Grenzen. Aber es muss immer auch mit  Ablehnungen gerechnet werden. Ist so im Leben.

Sollte ich lieber Leidenschaft suchen besser als Liebe? In der Leidenschaft gibt es keine Ablehnung oder schlimmes 

0
@lolztsameem

Erst lieber eine Beziehung aufbauen. Alles ergibt sich dann von selbst. Es gibt ja auch eine leidenschaftliche Liebe.

0

Was möchtest Du wissen?