Erlaubt es die Bibel zu lügen?

20 Antworten

Maßstab wie bei allem ist die Liebe.

Es gibt Lügen, die andere verletzen. Es gibt Lügen, die andere beschützen.

Generell ist Lügen zum Nachteil anderer nicht erlaubt, weil dabei die Liebe zu ihm verletzt wird. Trotzdem muss jeder Einzelfall auch einzeln bewertet werden. Die Bibel ist kein Gesetz, das man stur buchstäblich befolgen muss/kann.

Gerade gegen die nur buchstabengetreue Befolgung von Gesetzen hat Jesus sich ausgesprochen. 

Nie gegen Buchstabengetreue...sondern vor total übertriebenen menschlichen Vorgaben der damaligen Geistlichen...

0

Angesprochen ist hier der ganze Bereich der Wahrheit und der Wahrhaftigkeit,  die im zwischenmenschlichen Bereich von großer Bedeutung sind. Obwohl Lügen generell (auch Notlügen) auch ein "falsches Zeugnis" darstellen, sind außerdem auch Übertreibungen, verzerrte Darstellung von Sachverhalten gemeint, erfundene Geschichten mit wenig Wahrheitsgehalt oder gedankenloses Reden über einen Menschen. All das kann Schaden anrichten und sogar zerstören. Man kennt diesen Schaden z.B. unter dem Begriff "Mobbing".

Oft sind  Wahrheit und Lüge, Schein und Wirklichkeit kaum mehr zu unterscheiden sind. Das Spektrum reicht von unseren „Höflichkeitslügen“, die uns als Unwahrheit nicht einmal mehr auffallen, bis hin zu den politischen Lügen, wo Worte  missbraucht und zur Stärkung der eigenen Position verwendet werden. Genau genommen sind unsere Worte und Redereien ein Mittel der Macht, das positiv und negativ wirken kann.

DH! - Damit hast du die Frage sehr schön und umfassend beantwortet.

LG hummel3

1

Nein, die Bibel verbietet Lüge:

"Ihr sollt nicht stehlen und nicht lügen noch einander betrügen!" (3. Mose 19,11).

"Falschheit und Lügenwort entferne von mir" (Sprüche 30,8a).

"Wer aber Lügen vorbringt, der ist ein Betrüger" (Sprüche 14,25b).

"Eine Lügenzunge hasst die von ihr Zermalmten, und ein glatter Mund richtet Verderben an" (Sprüche 16,28)..

"Die Lügenlippen sollen zum Schweigen gebracht werden, die frech reden gegen den Gerechten mit Hochmut und Verachtung" (Psalm 31,19).

Das Vorbild ist Gott, der selbst auch nicht lügt: "Aufgrund der Hoffnung des ewigen Lebens, das Gott, der nicht lügen kann, vor ewigen Zeiten verheißen hat" (Titus 1,2).

Über was kann ich mit einem Jungen reden den ich echt gern habe?

Wir kennen uns schon sehr gut. Wir haben schon viel miteinander geredet, aber seit ein paar Tagen fällt uns nicht mehr so richtig ein Thema ein. Er geht in die Nebenklasse und ich habe ihn echt total gerne. Ob ich mir mehr vorstellen könnte, ich denk schon. Nur weiß er das noch nicht. Ich bin halt schüchtern. Worüber können wir noch reden? Wenn mir jemand irgendwie helfen kann, wäre das wirklich super.

...zur Frage

Frage an Christen: Darf man laut Bibel ein Bild von Gott machen?

Wir diskutieren gerade im Unterricht über Abbilder von Gott. Also ob es erlaubt ist oder nicht. Einer aus der Klasse meinte es sei für die Christen erlaubt. Ich hab jetzt im Internet gesucht und habe Zitate wie

"Du sollst dir kein Gottesbild machen und keine Darstellung von irgend etwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde. Du sollst dich nicht vor anderen Göttern niederwerfen und dich nicht verpflichten, ihnen zu dienen" (Ex 20,4-5, EÜ).

gefunden. Meine Frage ist: Kann mir das jemand genauer erklären? Bzw ob es jetzt erlaubt oder Verboten ist oder ob ich da was falsch versteh.

Danke.

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen lügen und falschem zeugnis geben?=

in den 10 geboten heißt das eine: du sollst nicht lügen!

ein anderes heißt: du sollst nicht falsches zeugnis reden...

was ist denn nun der unterschied, außer, daß es zwei gebote sind.

...zur Frage

Bibel, Tatoo, Piercing und Körperschmuck?

CIh frage mcih schon seit längerem was eigentlich die Bibel z.B. über das stechen eines Tatoos, oder das stechen eines Piecings sagt. Ist das laut Bibel erlaubt? oder verboten?, wo sind die grenzen? was darf man, und was nicht? wäre schön wenn ihr nur ernstgemeinte antworten schreibt, wenn möglich mit Textstellen angabe, und übersetzung, weil ich gerne nachlesen würde.

LG Jakob

...zur Frage

Meine Mutter wirft meine Geschenke weg?

Meine Mutter hatte vor einigen Tagen Geburtstag und als Geschenk hab ich überlegt ihr was persönlicheres zu schenken also habe ich angefangen 2 Monate vor ihrem Geburtstag ein Bild bzw Portrait zu malen . Das Bild hat mich sehr viel Mühe und Zeit gekostet und ich habe auch von vielen gute und ehrliche Rückmeldungen bekommen also das Bild war nicht schlecht oder hässlich . Als ich ihr das Bild überreicht habe schien sie jedoch wenig begeistert . Sie sagte nur „wow danke“ schien sich jedoch eher über die Geschenke meiner Schwester zu freuen (Parfüm und ein Gutschein) . Als ich heute nachhause kam habe ich das Bild in der Mülltonne gesehen . Ich habe ehrlich gesagt gar keine Worte für gefunden und wurde dann echt sauer . Ihre Begründung war dass ich ihr zum Geburtstag was anständiges schenken sollte und nicht wie ein Kindergarten Kind nur ein Bild ? Das hat sehr meine Gefühle verletzt und bin dann daraufhin rausgelaufen . Ich weiß nicht genau wie ich damit umgehen soll... soll ich ihr einfach verzeihen und nicht weiter drüber denken ? Oder mit ihr reden? Ich weiß nicht genau ob das reden mit ihr geht weil sie sehr stur ist und immer nur aus ihrer Perspektive spricht ...

...zur Frage

Medjugorje Marienerscheinung?

Hallo. Kennt ihr den Ort Medjugorje? Ich gehe fast jedes Jahr nach Medjugorje und ich muss sagen, es ist ein sehr Schöner Ort und ich werde bis an mein Lebensende dort hin gehen, da ich seit Kind viele Erinnerungen dort habe.

Kommen wir zum Thema. Ich habe von meinen Eltern und auch über das Internet und von Nonnen gehört, dass es dort jedes Jahr bei bestimmten Orten eine Erscheinung der Heiligen Mutter Gottes gibt. Ich glaube auch daran und Nein ich glaube auch nicht, dass es eine Manipulation ist. Bei uns im Gebot steht ja auch "DU SOLLST NICHT FALSCH ZEUGNIS REDEN WIDER DEINEN NÄCHSTEN!" Darum denke ich auch nicht, dass die Kirche uns anlügt, denn das Christentum gibt es schon so lange. Aber ich kann es irgendwie nicht wahrnehmen, dass sowas passiert. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?