Erläutere anhand von 3 beispielen, welche Einflüsse menschliche Aktivitäten auf die Umwelt haben.?

Umwelt im Sinne von Natur oder im Sinne von Mitmenschen?

Im Sinne von Natur:) Danke für deine Hilfe

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. wir verbrennen all die Stoffe, die die Natur auf der Erde in Millionen von Jahren aus Kohlendioxid in Kohle und Öl umgewandelt hat, Wir drehen die Uhr rückwärts.
  2. Auf der Erde hatte sich ein biologisches Gleichgewicht eingestellt. Jedes Tier, jede Pflanze, hatte irgendetwas, was es (sie) wieder beseitigt hat. Maus frisst Samen, Katze frisst Maus, Löwe frisst Katze, Löwe stirb an Bakterien ... Mit unendlich vielen Mitteln gegen Insekten reduziert der Mensch diese Insekten, Vögel sterben, weil kein Insekten vorhanden sind ....
  3. Der Mensch staut Wasser in riesigen Stauseen um damit Felder zu bewässern. Im Unterlauf der Flüsse sterben Fische, dadurch können Wasserpflanzen ungehindert wachsen. Die Flüsse trocknen aus , das umgeben Land wird Wüste.

Ihr seid alle so lieb, vielen vielen Dank ,das hilft mir wirklich sehr:)

1

Da kannst du doch im Grunde alles nehmen: Begradigung von Flüssen, Aufstauen von Dämmen, Trockenlegen von Sümpfen, Abholzen von Wäldern, Ersetzen von natürlichen Wäldern mit Kulturwäldern, großflächige Landwirtschaft, Deiche in Küstenregionen, ...

Und das sind nur die massiven Eingriffe.

Danke , dass hat mir sehr geholfen:)

0

Die Folge sind langfristige Ablagerungen in der Luft, im Wasser und im Boden. Besonders Raum, Boden, Wasser, Luft, Nahrung und Energie werden vom Menschen beansprucht, wodurch diese überlebenswichtigen Ressourcen unwiderruflich abnehmen.

Perfekt, vielen lieben Dank:)

1

Was möchtest Du wissen?