Erkrankung chronisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

im darm liegt entweder heil oder unheil so emfehle ich dir, stell deine ernährung vorrübergehend auf eine basische ernährung um und achte darauf das du eine halbe stunde vor dem essen nichts trinkst und 2 stunden danach sodass dein magen das essen in seine bestandteile zersetzen kann, nützt ja nix wenn du deine magensäure ständig durch flüssigkeit verdünnst und am zersetzen der nahrung hinderst (was dann auch zum berühmten sodbrennen führt weil das gehirn den befehlt gibt immer mehr säure im magen zu produzieren) was sehr wichtig ist für die weiterverarbeitung im darm wo die ganzen vitamine und mineralstoffe aufgenommen werden und im organismus verteilt werden was letztendlich dein immunsystem stärkt..

und eine erkältung ist nichts weiter als ein selbstheilungsprozess von deinem körper eine entgiftung quasi.. sei froh das dein körper so reagiert und somit die chance gibt die viren oder bakterien die du dir eingefangen hast loszuwerdem indem du sie ausschneutzen kannst.. antibiotika helfen da wenig, weil sie meistens NUR die symptome bekämpfen und nicht die ursache.. naja wie gesagt, basische ernährung und aufs trinken achten natürlich auch bewegung.. in dem sinne GUTE BESSERUNG ^.^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht fast so aus als das bei dir das Antiobitika nicht mehr richtig anschlägt.Es wird wohl so sein ,das es besser ist dir die Mandeln zu entfernen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elmaton
30.03.2012, 14:49

Ja das haben der Arzt und ich ja bereits in Erwägung gezogen allerdings kann man (aktuell) entzündete Mandeln nicht entfernen!

0

Was möchtest Du wissen?