Erklärung zu den Verhältnissen eines über 18 Jahren alten Kindes?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da ist immer vom Kind der / des Antragstellers die Rede,denn den Antrag stellen in der Regel immer die Eltern für das / die Kinder weil die die Anspruchsberechtigten sind  !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?