Erklärung von Subsidiarität, bitte Lesen!

Support

Liebe/r Zitrone18,


Fragen verschwinden nicht ohne Grund. Wenn die Frage gelöscht wurde, hat sie entweder gegen die Richtlinien oder die Netiquette verstoßen.

Unsere Richtlinien findest Du unter http://www.gutefrage.net/policy. Wenn Du Fragen zu Moderationsentscheidungen hast, kannst Du diese auch per Mail an info@gutefrage.net senden.

Vielen Dank für Dein Verständnis!


Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Also es bedeutet ungefähr das:

Subsidiarität heißt, dass, wenn es ein Problem gibt (ein einfaches Beispiel: ein neuer Zebrastreifen soll in nem Dorf eingerichtet werden), dann ist das zuerst einmal Aufgabe von der GEMEINDE selbst und nicht gleich das Problem der nächstgelegenen Stadt oder gar des Staates Deutschland.

Das heißt sozusagen, dass jeder sich zuerst um seine eigenen Dinge selbst kümmern soll (= Eigenverantwortung). Nur, falls es dann nicht gelöst werden kann, würde es zum Problem des Staates werden...

Verstehst das so?

Super Erklährung! Danke! :)

0

Ursprünglich wurde es in den 30ern von einem Pabst als Grundlage der christlichen Sozialethik begründet. Im Kern aller sozialen Hilfen steht die Familie, die muss ihre Mitglieder unterstützen, geht das nicht soll die (Kirchen-) Gemeinde unterstützen, kann diese nicht helfen ist der Staat gefordert.

 

Das Subsidaritätsprinzip hat im praktischen politischen Bereich heute eigentlich zwei verschiedene Interpretationen.

 

Aus christlicher, aber auch der eher linken Sichtweise soll der Staat soziale Leistungen nicht selbst erbringen. Er soll Wohlfahrtsverbände vor Ort (Gemeinde, Stadt) in die Lage versetzen, diese Leistungen zu erbringen. Ein Verband wie Caritas oder AWO soll vor Ort einen Kindergarten oder ein Altenheim betreiben, nicht die Stadt. Diese Träger können das besser als städtische Beamte.

 

In der neoliberalen Vorstellung bedeutet Subsidaritätsprinzip fast das Gegenteil. Soziale Leistungen sollen nur dann erbracht werden, wenn alle Möglichkeiten der eigenen Familie ausfallen. Jeder sollte sich und seine Familie privat Krankenversichern. Beiträge richten sich nicht nach Einkommen sondern nach persönlichen Risiko (Alter, Gesundheit). Nur wer gar kein Geld hat, erhält eine staatliche Minimalversorgung.

 

Bei Wiki findet man solche Erklärungen wohl eher nicht.

 

Naja weils nicht die eigentliche Definition ist, sondern verschiedenen Interpretationen des Prinzips.

0

Dann sollte eine Frage auch so formuliert werden, dass eindeutig herauszulesen ist, welchen Rat man Dir geben kann. Hinterher auf die Community schimpfen ist nicht der richtige Weg. Hier ist das doch erstklassig erklärt! http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=43XEA0

Argumentation zu Strafmündigkeit ab 12 Jahren?

Ich kann keine Argumentation mit diesen Argumenten schreiben!Bitte helfen.

Danke im Voraus

Argumente:

1.Zu viele Kinder werden kriminell

2.Weniger Täter müssen gefasst werden.

3.Kinder benutzen Waffen.

4.Andere Kinder werden beeinflußt.

5.Anstiftung durch Erwachsene zu Straftat.

...zur Frage

Was ist Vetorecht?

...zur Frage

Unterschied zwischen Tourismusformen und Tourismusarten?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es einen Unterschied zwischen diesen beiden Begriffen gibt, ich kann mich aber nicht mehr ganz erinnern. Kann mir vielleicht jemand helfen?

...zur Frage

Somalia oder Jemen (für die 5.PK)?

Hallo erstmal, ich bereite meine Problemfrage für die 5. PK vor, und möchte umbedingt auf teilweise (von unseren Medien) ignorierte Thematik hinweisen. Nun mein erster Gedanke war jetzt der Jemen, indem es stark verallgemeinert nur 3 Konfliktparteien gibt: 1. der Saudi-Arabische geführte Verbündnis, (Koalition) der gegen die 2. Huthis im Jemen (Rebell Partei) operiert und nicht zu vergessen, 3. AL-KAIDA/ISIS die fast den ganzen Ost Jemen besitzen. Dieser ganze Konflikt übt sich letzlich auf die unschuldige, schon ohne hin verkrippelte, auf Hilfe angewiesende ZivilBevölkerung, indem Saudi Arabien am meisten Schaden mit seinen Streubomben anrichtet, die von der UN noch gerechtfertigt werden und von unseren exportierten Waffen ausgeführt werden (hauptsächlich von USA, aber trzdm)..

Nun in Somalia ist es der Fall, dass die Schuld an dieser misslichen Lage die internationale Gemeinschaft ist.. Das Land ist von Hunger geplagt, die NO Gewässer sind mit Atommüll infiziert, der die nächste Generation verkrüppelt. Es gibt keine stabile Regierung, sodass dies in ein Land resultiert, dass hauptsächlich aus Clans besteht (also wie eine Hood, nur im Landesformat). Die Menschen an der Küste können ihre Arbeit als Fischer nicht wahrnehmen da grieschische, italienische Schiffe usw. die Fische im somalischen Meer mit großen Stil und Fischernetzen leer fischen. Die Fischer sind anschließend so verzweifelt dass sie sich ander finanzieren müssen. Diese Menschen kennen wir heute als Piraten die aus Gier (man verdient als Pirat mehr Geld als man denkt) weiter kapern. Diese werden von Investoren außerhalb (USA) investiert und unterstützt (verrückt). Diese ganze instabile Sicherheitslage, für die die ein teil der Bevölkerung Schuld ist, führt dazu, dass man den Menschen Vorort nicht helfen kann.

Nun ich kann mich nicht zwischen den beiden entscheiden, was findet ihr interessanter, welches Problem ist am herausstechesten und welches Land würdet ihr nehmen, ich bin am verzweifeln..

Meine Problemfrage wäre: "Somalia/Jemen - failed State, ein aussichtsloser Kampf um frieden?"

...zur Frage

Fachbegriff für offene Türseite

Gesucht wird die Bezeichnung für die Seite der Tür, die aufgeht. Ich hab schon gegoogelt mit allen möglichen Begriffen, aber selbst auf den Bildern, wo die Anschlagseite als solche bezeichnet ist, steht kein Begriff für die gegenüberliegende Seite. Ich bin trotzdem sicher, dass es den gibt.

...zur Frage

Abitur 5. Prüfungskomponente Politik/Geschichte?

Hey ich muss in paar Monaten meine 5. PK halten. Mein Referenzfach ist Politk und Bezugsfach Geschichte. Ich hab echt keine Ahnung was für ein Thema ich nehmen könnte ? Kennt Ihr Themen wo man viel darüber recherchieren kann und was nicht so kompliziert ist. ich hätte ein paar Vorschläge was hält ihr davon ?

1.Wie demokratisch ist das Wahlsystem auf Bundesebene?

  1. Afd segen oder Fluch für die Gesellschaft ?

  2. wie demokratisch ist das Regierungssystem in GB

Ich wollte erst Nordkorea USA Konflikt machen aber meine Lehrerin meinte , das es sehr komplex und aktuell ist , ich kann es nehmen aber man hat nicht viele Hilfsmittel zur Verfügung und es wurde noch nicht ausgearbeitet .(schwer)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?