Erklärung von "modal verbs"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Modal verbs/auxuliaries  (= modale HILFSverben) sind vor allem:

can

could

shall

should

ought to

must

mustn't

need (KANN z.B. Hilfsverb sein).

needn't

will

won't

may

might

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

can (können), could (könnten), dürfen (may), might (dürften)
müssen (must), sollen (shall), sollten (should), werden (will), würden
(would)
sind Modalverben.

Diese zeichnen sich dadurch aus, dass

- sie in der 3. Person Einzahl im Present kein s bekommen

- sie in Verneinung und in der Frage nicht mit do umschrieben werden

- auf sie ein Vollverb im Infinitiv folgt

- man mit ihnen nicht alle Zeiten bilden (meist nur Present und Past Simple) kann. Deshalb gibt es die Ersatzformen.

to be able to - can = können

to be allowed to - may = dürfen

to have to - must = müssen

Am besten erstellst du dir zu den Modalverben und ihren Ersatzformen eine Tabelle mit folgenden Angaben:

- die Namen der Zeiten (deutsch und englisch)

- positive Beispielsätze

- negative Beispielsätze

- Beispiel-Fragen

- in allen Personen (I, you, he/she/it, we, you, they)

- im Aktiv und im Passiv

- Signalwörter (myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html)

- Verwendung

Die Grammatik, Formen und Übungen zu den modalen Hilfsverben und ihren Ersatzformen findest du unter Grammatik – Modal Verbs bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

;-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich in deinen Englischbuch :o bei den Gramatikteiln :o.. So ist es bei mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?