Erklärung von "gesamter Puffer" und "freier Puffer"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ein Puffer wird zur vorübergehenden Speicherung von Daten verwendet...
z. B. um Schwall-weise anfallende Daten verarbeiten zu können (dann kann die Daten-Quelle ihre Daten schnell abladen und braucht nicht auf deren Verabeitung zu warten)...

ein Puffer besteht aus belegten Speicherstellen und aus freien Speicherstellen.

beide Sorten Speicherstellen zusammen bilden den „gesamten Puffer“...
die freien Speicherstellen kann man „freier Puffer“ nennen...

Was möchtest Du wissen?