Erklärung Schwermetallion?

4 Antworten

Pb++ wäre z.B. ein Schwermetallion. Das Bleiatom hat bei einer chem. Reaktion (Redoxreaktion) zwei seiner Außenelektronen abgegeben, es ist damit ein Ion (genauer: ein Kation). Schwermetalle sind nach klassischer Definition (Dichte > 5g / cm³) z.B. Blei, Cadmium, Eisen, Osmium, Quecksilber, Kupfer usw.

Ein Kindergarten ist ein Garten in dem Kinder sind.

Ein Maschendrahtzaun ist ein Zaun aus Maschendraht.

Ein Schwermetallion ist ein Ion eines Schwermetalls.

Und ein Internet ist ein Net, wo Inter drin ist.

In unserer Hobbychemikergruppe lachen wir uns grade über deine Antwort ab.xD 

0

Was möchtest Du wissen?